mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: verdana mit arial black oder tahoma? vom 26.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> verdana mit arial black oder tahoma?
Autor Nachricht
frony
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.06.2004 18:23
Titel

verdana mit arial black oder tahoma?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallöchen ihrs

also hab die arial black als head sowie subline benutzt
nun brauch ich noch ne schrift fürn fließtext.

was meint ihr welche schrift ist am besten mit der
arial black zu mischen?

Verdana oder Tahoma?

oder doch lieber die normale Arial? (wobei Bildschirmschrift?)

wie war das nochma schirften innerhalb einer familie
sind beliebig mischbar, hm eigent sich die arial für
screen? (ich finde die zum teil sehr eng, wobei kann
man ja spationieren)

gruß
frony *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 9324
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 26.06.2004 21:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Entscheide dich nur für EINE EINZIGE Schriftart und nimm nicht viele verschiedene. Meine Lieblingschriftart ist und bleibt: Verdana!
 
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.06.2004 21:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ähnliche Schriften würde ich nicht mischen. Dann lieber nur eine einzige wählen. Dann zum Beispiel bold oder kursiva für die Headlines, und das wars.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 26.06.2004 21:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
frony
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.06.2004 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja hab mich für die arial entschieden,
da ich ja unbedingt die arial black
benutzen möchte (für head- und subline)
und somit es eine schöners schiftbild
ergibt wenn die normale arial für den
fließtext benutze

danke Grins

gruß
frony
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Welche Schriftart in Ergänzung zu Arial Helvetica & Verdana
Schriftartenverwaltung (Arial/Arial Narrow)
Tahoma in Kursiv??
[Suche] Tahoma Condensed
Rechte an der Systemschrift Tahoma
Schrift Tahoma kursiv in pdf - Darstellung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.