mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ÜBERstreichen zweier Buchstaben, WIE? vom 12.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> ÜBERstreichen zweier Buchstaben, WIE?
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 12.01.2005 16:58
Titel

ÜBERstreichen zweier Buchstaben, WIE?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

weiß zufällig jemand, wie man in Freehand, Word oder Indesign eine Linie ÜBER zwei Buchstaben bekommt? Also nicht UNTER- sonder ÜBERSTRICHEN? Ich finde das einfach nicht und ich muss Linien mathematisch korrekt schreiben, also eine "Strecke von A nach B", kennt man ja noch aus dem Mathematikunterricht... Da kommt dann so ne Linie rüber.
Dankeschön...

EDIT// Prinzipiell wäre es auch schon mit einer Idee getan, wie man Formeln, um eine solche handelt es sich doch hier, oder(?) - richtig schreiben kann.


Zuletzt bearbeitet von am Mi 12.01.2005 17:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.01.2005 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs mit mathematical pi von linotype?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.01.2005 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unter Word gibt es einen Formeleditor speziell für mathematische Darstellung, der ist jedoch in der Regel standardmäßig nicht installiert, mußt Du mal auf der Office-CD suchen.

Ich denke mal, wenn der mit komplexer Darstellung wie Brüche unter Wurzeln unter Brüchen unter Wurzeln (*g*) umgehen kann, sollte er auch die Symbolik für Strecken können *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
sixpack

Dabei seit: 06.11.2002
Ort: südlich des WW-Äquators
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.01.2005 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In InDesign gäbe es die Möglichkeit einen Unterstreichungs- oder
Durchstreichungsstil zu erstellen.

Im Palettenmenü der "Zeichenpalette" gibt es die Unter- und Durchstreichungsoptionen.
Bei diesen Optionen kannst Du die Linienstärke und den Versatz der Linie einstellen.
Einfach den Versatz entsprechend ändern, und die Linie steht nicht mehr unter der Ziffer,
sondern darüber.

Das Ganze kann man auch noch in ein Zeichenformat übernehmen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 13.01.2005 15:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank an alle, habe es so gemacht, wie von sixpack vorgeschlagen und hat wunderbar funktioniert.
schön' tach... Lächel
 
 
Ähnliche Themen Harmonie zweier Schriftarten
Font zweier schriften
[typo] Bewertung zweier Varianten
Rastereffekt zum überblenden zweier Bilder
Indesign: Inhalte innerhalb zweier Indesign Dokus übernehmen
Häufigkeit von Buchstaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.