mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 29.09.2016 18:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Typografie] Hints = Ligaturen? vom 01.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> [Typografie] Hints = Ligaturen?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
fictitious

Dabei seit: 11.06.2002
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.03.2004 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rpgo hat geschrieben:
Und ist obwohl es "sz" heißt eine zusammenführung der buchstaben "fs".


was ist denn das für ein schwachsinn ... ? nur weil das lange-s der frakturen ähnlichkeiten mit einem f hat ist es noch lange keines ...
  View user's profile Private Nachricht senden
philyra

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.03.2004 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"fs" ganz bestimmt nicht. Der erste Bestandteil ist das lange s, der zweite ist ein zweigeschossiges z mit einer eigenen Geschichte. Daß es sich beim zweiten Bestandteil um "s" (Das also Auslaut-s) handelt, ist wohl von Tschichold kolpotiert worden. Es konnte aber nachgewiesen werden, daß das falsch ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cassiopeia20

Dabei seit: 22.06.2003
Ort: nähe Ddorf
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 21.03.2004 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hints sorgen vorallem für ausgeglichene Strichstärken und korrekten Stand auf der Schriftlinie, trotz Skalierung.
Außerdem verhindern sie das "verklumpen" von Buchstabenteilen..

LG
  View user's profile Private Nachricht senden
merlin5101

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: daheim
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.03.2004 22:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey McMaren,

hab hier auch nochmal ne Definition. Ham wir mal von unserem Lehrer so bekommen.

Also:

Hints definieren die exakte Festlegung der einzelnen Buchstabenteile. Bei Hints handelt es sich um eingebaute Anweisungen, die für ausgeglichene Strichstärken insbesondere bei kleinen Punktgrößen und bei niedriger Auflösung sorgen. Sie verhindern das Verklumpen von Zeichen kleiner Schriftgrößen. Beim Umwandeln von Text in Pfade gehen diese in die Schrift integrierten Ästhetikanweisungen verloren, so dass die Schriften nach der Auflösung in Pfade schwerer und unförmiger erscheinen können.

Soviel dazu ... Lächel

LG
Merlin
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
philyra

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.03.2004 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das kommt alles hin.
Nochmal zum Autohinting: Man hört oft Meinungen, die offensichtlich nur irgenwo aufgschnappt sind: Autohinting funktioniert viel beser als oft behauptet. Man muß sich das grafisch wie Hilfslinien vorstellen. Das Schriften im Druck bei kleinen Graden schlecht aussehen, liegt wohl eher an der Schrift selbst als am Hinting. Ich sehe auch nicht ein, viel Aufwand um die Screendarstellung zu machen. Wenn ich Schriften im Web einsetzen will, dann ja wohl als Grafik. Da sieht man oft Schriften mit schlechten Konturen. Das liegt aber daran, daß die Grafik schlecht exportiert worden ist. Wer da Imit Firework Texte mit erhöhter Laufweite exportiert, hat eh schon verloren. Ich hab das mal ausführlich untersucht. Wenn man zweimal die gleiche Grafik exportiert, hat man in beiden Grafiken unterschiedliche Zeichenabstände. Da bekommt man dann bei animierten Buttoms schöne ungewollte Animationseffekte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Using Type - kleine Hints aus dem Fontshop.com-Blog
Ligaturen
ligaturen in fontlab!
[Freehand MX] Ligaturen
Ligaturen in Windows?
Fontlab Ligaturen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.