mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [typo] *.fon Schriften ?!? vom 24.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> [typo] *.fon Schriften ?!?
Autor Nachricht
stobe
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.09.2004 20:17
Titel

[typo] *.fon Schriften ?!?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! Au weia! Au weia!

bin beim Aussortieren/Ordnen meiner fonts plötzlich auf *.fon Schriftarten gestoßen.
Hab noch nie zuvor solche verwendet oder gewusst, dass es solche gibt. * Keine Ahnung... *

Würd mich nun interessieren, worum es sich dabei handelt ? Windows-fonts ? Kann ich die löschen ?

Dangeschön
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.09.2004 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Müsste ein recht altes Windows Font-Format sein so wie ich das nachgelesen habe,
aus Win 3.x zeiten.

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.09.2004 20:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.computerhilfen.de/magazin_wasist_dateiendungen.php3
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 24.09.2004 20:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dat sin Bitmap-Fonts, meist Systemschriften.
Solltest du nicht löschen.
 
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.09.2004 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig... *.FON-Schriften sind Bitmapschriften die als Systemschriften, (sind in allen Windowsbetriebssystemen zu finden) verwendet werden um zum Beispiel Menüs darzustellen.

wenn du die löschst, dann wird dir unter Umständen sowas passieren... *zwinker*




anstelle der Schrift kommen dann Kästchen, da die fehlende Schrift durch eine ersetzt wird, die (meist) nicht für die Bildschirmdarstellung geeignet ist.

Auch viele Programme wie z. B. Illustrator benutzen eigene *.FON-Schriften für die Darstellung...Ruler heißt solch eine soviel ich weiß....

Hab auch mal aus Versehen eine gelöscht, weil ich dachte: >>nee, die brauch ich nicht!< *Schnief*

Ist auch erst später aufgefallen, als ich die Bildschirmauflösung geändert habe... die Schrift wurde ersetzt und somit nicht richtig dargestellt....

Bis ich dann erstmal den Fehler gefunden habe Meine Güte!

Am Besten (wenn man denn viele Schriften hat) Sytemschriften in Ordner packen, damit man die Übersicht behält... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
stobe
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.09.2004 21:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alles klar - der kleine Stefan hat mal wieder was dazugelernt ... *zwinker*
Danke für die umfangreichen Infos !

Grüße,

_Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen TYPO GESUCHT? Schriften leichter finden!
vor- bzw. nachteile von .fon und .fnt ??
Welche Schriften fallen Euch bei "Typo der 90er Jahre" ein?
frutiger clone oder einbetten von copyright geschuetzten fon
Mac Schriften in Windows Schriften konvertieren?
Mac Schriften / PC Schriften
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.