mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 15:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Type 1-Schriftartendateien unter Win XP vom 14.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Type 1-Schriftartendateien unter Win XP
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
gubbel
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: Daun /Eifel
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 09:36
Titel

Type 1-Schriftartendateien unter Win XP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiß jemand, wie ich Type 1-Schriftartendateien (*.pfm) mit Windows XP verwenden kann?

Dafür hatte ich mir den TypeManager von Adobe heruntergeladen, scheint aber nicht für XP ausgelegt zu sein.

Gibt es Alternativen? * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von gubbel am Mi 14.06.2006 09:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Paul_Tergeist

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Kulturerbe Zollverein
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 09:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du nur eine *.pfm hast, dann fehlt dir noch mindestens eine *.pfb (außerdem gibts noch ne *.inf und *.afm, die aber nicht zwingend erforderlich sind).
wenn du die beiden hast, dann sollte der atm dir das installieren. ansonsten such hier mal nach anderen schriftenverwaltungsprogrammen – es gibt ein paar threads darüber.


Zuletzt bearbeitet von Paul_Tergeist am Mi 14.06.2006 09:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 10:10
Titel

Re: Type 1-Schriftartendateien unter Win XP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gubbel hat geschrieben:
Weiß jemand, wie ich Type 1-Schriftartendateien (*.pfm) mit Windows XP verwenden kann?

Dafür hatte ich mir den TypeManager von Adobe heruntergeladen, scheint aber nicht für XP ausgelegt zu sein.

Gibt es Alternativen? * Keine Ahnung... *


atm light ist für xp geeignet und hier das richtige (freeware-)werkzeug - da haste anscheinend ne falsche version runtergeladen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gubbel
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: Daun /Eifel
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für Eure Hilfe...komme aber leider nicht weiter.

ATM Light lässt sich nicht installieren "Win16-Teilsystem"../../AUTOEXEC.NT. ...Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Andwendungen für MS-DOS oder Microsoft Windows auszuführen. Klicken Sie auf "SChließen", um die Anwendung zu beenden."

Es handelt sich um ATM Light Win 4.1 - German (für Windows natürlich) Im PDF steht Windows XP auch nicht unter den Systemvoraussetzungen...
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gubbel hat geschrieben:
danke für Eure Hilfe...komme aber leider nicht weiter.

ATM Light lässt sich nicht installieren "Win16-Teilsystem"../../AUTOEXEC.NT. ...Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Andwendungen für MS-DOS oder Microsoft Windows auszuführen. Klicken Sie auf "SChließen", um die Anwendung zu beenden."

Es handelt sich um ATM Light Win 4.1 - German (für Windows natürlich) Im PDF steht Windows XP auch nicht unter den Systemvoraussetzungen...


den ATM light hab ich hier auf einem xp-System laufen und benutze ihn auch
- und er funktioniert Lächel
-> ich nehm den eher um sicher zu sein das die fonts funktionieren und um ne übersicht zu haben.

xp steht bei den systemvorraussetzungen nicht dabei, weil xp (eigentlich seit 2000) type1-schriften unterstützt.
du kannst sie also auch einfach in den C:/WINDOWS/Fonts-ordner ziehen - dabei wandelt windows die schriften aber irgendwie in nen ttf-ähnliche format um ... -> deshlab nehm ich lieber ATM ...

http://www.adobe.com/de/products/atmlight/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gubbel
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: Daun /Eifel
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine Antwort, genau dieses Programm unter diesem Link habe ich heruntergeladen. Da scheint etwas anderes faul zu sein...die Programme habe ich alle geschlossen, den PC habe ich auch neu gestartet...
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja - sorry, dann kann ich dir leider auch nich helfen ...


hier noch nen Beweisbild:



mfg
der CRI
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gubbel
Threadersteller

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: Daun /Eifel
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab's jetzt auf einem anderen Rechner getestet, da ging es problemlos!

Allerdings fehlen dem Manager echt die PFB-Dateien...schade *hu hu huu*

aber vielen Dank für deinen Beistand Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen WindOws 2000 und Type 1 und Geschwindigkeit
Open Type Font Probleme (Windows XP)
True Type/Open Type/Post Script - Genauer Unterschied?
Unterschied von .ttf und .otf bzw. true type und open type
True Type und Type 1 Versionen des gleichen Fonts nutzen
Fonts kaufen - True Type oder Type one?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.