mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftwirkung "Luna Bar" und "Palatino" vom 25.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Schriftwirkung "Luna Bar" und "Palatino"
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke wenn du sagst: die Palatino ist den verschiedensten Schriftschnitten verfügbar. Muss man glaub' ich nicht alle aufzählen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.09.2005 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schon viel besser. Lächel

Was ich noch ändern würde?

Alle Sätze mit: meiner Meinung nach sind pfui. Natürlich ist das deine Meinung. Immerhin auch deine Konzeption.
Lieber Sätze wie: Aufgrund der dynamischen und modernen Wirkung, habe ich mich für die Schrift xyz entschieden.

Bin jetzt auch nicht so der Deutschprofi, aber die Sätze müssen bestimmender wirken. Immerhin willst du Person xy damit überzeugen.

DjN hat geschrieben:
Meiner persönlichen Meinung nach ist die Luna Bar für den Titel „Der besondere Einblick“ sehr gut geeignet und deshalb habe ich diese Schrift auch verwendet.

Meiner Meinung nach passt diese Schrift sehr gut in die Broschüre, ... und diese meiner Meinung nach auch zu den Bildern passt. Die Palatino gibt es in mehreren Schriftauszeichnungen, nämlich in folgenden:


Die verschiedenen Schriftschnitte, da schließe ich meinem Vorredner an, kannst du weglassen. Es reicht, wenn du schreibst, dass es verschiedene gibt und du dich, aus dem und jenen Grund, für die beiden entschieden hast.

Vielleicht kannst du das noch einbringen:

Die Luna Bar verleiht dem Titel durch ihren Schreibschriftcharakter eine persönliche Note.

Das war das erste was mit ganz am Anfang des Threads eingefallen ist. Lächel

Gerne schau ich mir die Broschüre und die Konzeption mal an:

Einfach an:

jessman [at] mediengestalter.info
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jessman hat recht - du willst ja was verkaufen, und wenn du nur so humhömpf ich meineich glaube sagst, wirkt das nicht vertrauenserweckend. du bist die tolle Agentur und sagst denen, wo es lang geht:

Wir/ich haben uns für die Schrift entschieden, da sie die Ziele der Firma am besten verdeutlicht/unterstützt. Die Schrift soll Dynamik und Entschlossenheit und so weiter....


(für meine Tüppfehler werde ich noch mal erschossen)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Schriftwirkung / Schriftanmutung
Palatino
Passendes zur Palatino gesucht.
Alternative Palatino Sans gesucht
Ähnliche Schrift wie "Palatino-Bolditalic" gesucht
suche bild mit schweinen an der bar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.