mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftformatierung bei InDesign vom 23.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Schriftformatierung bei InDesign
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 23.08.2005 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sevi hat geschrieben:
Ja, er macht den einzug über strg+' bis dahin. Supi funktion!
tabs machen da dann nur sinn, wenn du einen größeren abstand haben willst.



also ich mache eigentlich regelmässig Listen. (Bestellscheine)
Wieso macht es nur Sinn wenn ich einen größeren Abstand haben will.

Klärt mich über diese Funktion auf. Villeicht mache ich mir das Leben zu schwer.

Wo ist der Unterschied zwischen Achims und meinem Vorschlag!
Kann ich z.b. wenn ich eine Liste mit 100 Zeilen habe noch nachträglich für alle den Einzug ändern?
Kann ich innerhalb einer Zeile mehrere Einzüge haben?
Kann ich einen rechten Einzug vornehmen?
 
Sevi

Dabei seit: 21.02.2005
Ort: Freiburg
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.08.2005 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
also ich mache eigentlich regelmässig Listen. (Bestellscheine)
Wieso macht es nur Sinn wenn ich einen größeren Abstand haben will.

Klärt mich über diese Funktion auf. Villeicht mache ich mir das Leben zu schwer.

Wo ist der Unterschied zwischen Achims und meinem Vorschlag!
Kann ich z.b. wenn ich eine Liste mit 100 Zeilen habe noch nachträglich für alle den Einzug ändern?
Kann ich innerhalb einer Zeile mehrere Einzüge haben?
Kann ich einen rechten Einzug vornehmen?


zum Sinn: wenn du nur die 2. Zeile einrücken willst, geht das mit strg+' schneller. willst du wegen 0,3mm nen tab setzen.
zu 1: ähm, hattest du nen Vorschlag?
zu 2: Ja, aber alle wieder einzeln. *g*
zu 3: * Nee, nee, nee *
zu 4: k.A.

zu mir: ich hoffe ich liege nicht daneben. Lächel


Zuletzt bearbeitet von Sevi am Di 23.08.2005 13:44, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 23.08.2005 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sevi hat geschrieben:
Zitat:
also ich mache eigentlich regelmässig Listen. (Bestellscheine)
Wieso macht es nur Sinn wenn ich einen größeren Abstand haben will.

Klärt mich über diese Funktion auf. Villeicht mache ich mir das Leben zu schwer.

Wo ist der Unterschied zwischen Achims und meinem Vorschlag!
Kann ich z.b. wenn ich eine Liste mit 100 Zeilen habe noch nachträglich für alle den Einzug ändern?
Kann ich innerhalb einer Zeile mehrere Einzüge haben?
Kann ich einen rechten Einzug vornehmen?


zum Sinn: wenn du nur die 2. Zeile einrücken willst, geht das mit strg+' schneller. willst du wegen 0,3mm nen tab setzen.
zu 1: ähm, hattest du nen Vorschlag?
zu 2: Ja, aber alle wieder einzeln. *g*
zu 3: * Nee, nee, nee *
zu 4: k.A.

zu mir: ich hoffe ich liege nicht daneben. Lächel



ich bleibe bei Tabulatoren!
 
BiancaK
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.08.2005 13:57
Titel

Danke!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VIELEN DANK! Jetzt ist der Text schön formatiert!

PS: Mit Tab hatte ich es versucht, sogar - das bleibt aber unter uns - mit Leerzeichen, hat aber zum GLÜCK nicht funktioniert! .-))
  View user's profile Private Nachricht senden
Sevi

Dabei seit: 21.02.2005
Ort: Freiburg
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.08.2005 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Cusario: sorry für "zu 1:" hab da was missverstanden!!! * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
Paul_Tergeist

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Kulturerbe Zollverein
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist auch ne recht kompfortable version:
man legt sich als aller erstes n neues absatzsformat an
unter »einzüge und abstände« setzt man den »einzug links« auf z.b. # mm und den »einzug erste zeile« auf -# mm
bei »tabulator« setzt man einen tabulator (links ausgerichtet) bei # mm und setztals »füllzeichen« das gewünschte listenzeichen ein (– · • ...) gefolgt von einem leerzeichen!
jetzt braucht man nur noch in der liste das format zuweisen und vor alle zeilen einen tabulator setzen.
falls mehrere listenzeichen erscheinen (weil der einzug so groß ist, dass das listenzeichen und leerzeichen mehrfach hineinpassen) einfach ein oder mehrere leerzeichen im »füllzeichen« einfügen (oder auch viertel- oder ganze gevierte)
(wobei # gleich dem gewünschten einzug ist)

jetzt hat man ne liste, die man ohne viel arbeit global verändern kann (wenn man den tabulator auf 0 mm stell, ist die liste sogar ganz weg)

ich hoffe das war halbwegs verständlich
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schriftformatierung in Zwischenablage (Win)
In Design Seite Kopieren -> Schriftformatierung weg?
[InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.