mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: schriftensammlung und sonderzeichenanzeige vom 22.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> schriftensammlung und sonderzeichenanzeige
Autor Nachricht
hacmacx
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2004
Ort: stuttgart
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.03.2004 09:35
Titel

schriftensammlung und sonderzeichenanzeige

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

wo gibt's denn im os x sowas wie die
tastatur unter os 9???
finde nicht wo ich mir anzeigen lassen kann
welches sonderzeichen hinter welcher tastatur-
kürzel steckt.
gruss
hacmacx
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.03.2004 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs damit:
http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/14804
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
depot.hdm

Dabei seit: 12.04.2003
Ort: Siegburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.03.2004 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich nutze "popchar", das ist ein kleines icon neben dem apple-apfel oben links, beim draufklicken öffnet sich die tastatur mit sämtlichen vorhandenen zeichen.

denkmal das ist das gleiche was nike dir anbietet. wollts nur nochwas ausformulieren *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.03.2004 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke, ich bin manchmal etwas wortkarg : )

ich kenn kein besseres programm. und dieses apple-tastatur-programm
ist doch absolut bedienerunfreundlich.


Zuletzt bearbeitet von nike am Mo 22.03.2004 14:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
depot.hdm

Dabei seit: 12.04.2003
Ort: Siegburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.03.2004 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ganz deiner meinung. cool wärs nur wenn popchar direkt zur verwendeten schrift wechseln würde, ich muss immer meine ellenlange typoliste durchscrollen...das nervt ein wenig. aber ich glaub das ließe sich technisch eh ned realisiern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jumper

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: Aalen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.03.2004 18:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo du Lächel

die tastatur gibt es ab MacOS 10.3 leider nicht mehr. Du musst unter "Systemeinstellungen", dann unter "Landeseinstellungen", dann auf das Register "Tastaturmenü" klicken. Und in der Liste "Zeichenpalette" aktivieren und unten "Tastaturmenü in der Menüleiste anzeigen" aktivieren. Schließe das Fenster und nun hast du oben in der Menüleiste dein Deutschlandzeichen (falls angegeben). Klicke drauf und lass dir deine Zeichenpalette einblenden. Hier hast du nun alle Sonderzeichen zur Verfügung. Bist du zum Beispiel in Quark kannst du per Doppelklick das Sonderzeichen in dein Dokument einfügen. Probiers mal aus.

Bist du noch unter 10.3 kannst du unter "Programme" bzw. "Applications" dir das Programm "Tastatur" einblenden lassen, dass du bereits aus MacOS 9 kennst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
Jumper
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schriftensammlung
Schriftensammlung gesucht
Schriftensammlung gesucht
Suche Schriftensammlung für Einsteiger
Schriftensammlung und Vorschau unter Mavericks
Schrift in Schriftensammlung - Quark 6.5 erkennt sie nicht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.