mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Satzspiegelformat? vom 22.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Satzspiegelformat?
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 15:13
Titel

Satzspiegelformat?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

stehe gerade auf dem schlauch.

ich hab eine anzeige format gegeben:

1/1 Seite
Satzspiegelformat 123 x 175 mm
Anschnitt 148 x 210 mm
(+Beschnittzugabe 3 mm)

mein "freie" fläche ist doch nun 148 x 210 mm.

aber was bedeutet 123 x 175 mm
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Seite, das Papier sind 148 x 210.

Wenn die in der Zeitung wass layouten, halten die in der Regel einen Rand zur Papierkante ein, das nennt man Satzspeiegel. Du kannst entweder deine Anzeige im Satzspeigel (rand an allen Sieten ) anlegen oder du nutzt das volle Format des Papiers aus. Dann geht deine Anzeige in den Anschnitt und du musst zusätzlichzur Seitengröße ringsum den geforderten Beschnitt zugeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lumpis Helfer

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Reinfeld
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

148x210= Format= Seitenränder (Bünde) und Satzspiegel zusammen
123x175= Satzspiegel=Fläche in der Text und Grafiken sind
3= Beschnittzugabe= am Format anfügen - das wird später wie der Name es schon sagt Beschnitten
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also hab ich die wahl:

entweder:
a) ich nehme die ganze fläche: 148x210
und gib dazu meine 3 mm

b) ich nimm deren vorschlag von
123x175 mm und setze in diesem begrenzten feld meine sachen rein.

soweit richtig?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
also hab ich die wahl:

entweder:
a) ich nehme die ganze fläche: 148x210
und gib dazu meine 3 mm

b) ich nimm deren vorschlag von
123x175 mm und setze in diesem begrenzten feld meine sachen rein.

soweit richtig?



Jupp
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und warum machen die das?
welchen vorteil ergibt sich dadurch fürs magazin bzw. datenlieferant?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es geht nur ums Aussehen und die Wirkung. Es kommt auch immer auf die Anzeige an. Manche wirken im Anschnitt besser andere wiederum im Satzspiegel.


Mit Bildern geht das ja auch.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.