mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rechte für Schrift eines Kunden... vom 25.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Rechte für Schrift eines Kunden...
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
canate
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 25.08.2005 14:53
Titel

Rechte für Schrift eines Kunden...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ein Kunde hat sich eine kostenpflichtige Schrift gekauft, die ich nun in einem Logo von mir verwenden soll. Das Logo ist für diesen Kunden, der auch Lizenzgebühren für sich entrichtet hat.

Wenn ich das Logo fertigstelle (ich möchte es natürlich auch in meinem Referenzen erwähnen) darf ich diese Schrift nutzen ohne selbst Lizenzgebühren zu zahlen, da ich ja im Auftrag des Kunden handele?

Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 25.08.2005 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein,
die Schriftlizenzen gelten zu 90% PRO Arbeitsplatz.
Du musst also auch eine erwerben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 25.08.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Nein,
die Schriftlizenzen gelten zu 90% PRO Arbeitsplatz.
Du musst also auch eine erwerben.


Quelle?

Er benutzt die Schrift doch "nur" für das Logo und nicht für weitere Zwecke, oder? Und nach dem Auftrag wird die Schrift auch von seinem Rechner gelöscht?
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 25.08.2005 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Quelle?

Quelle was? Hä?

Schriftlizenzen findest du bei jeder Foundry, jedem Vertreiber.
Sind das nicht Quellen genug?

Cusario hat geschrieben:
Er benutzt die Schrift doch "nur" für das Logo und nicht für weitere Zwecke, oder? Und nach dem Auftrag wird die Schrift auch von seinem Rechner gelöscht?

Ja,
andere benutzen die geklaute CS2 auch mal eben nur um ein Logo zu machen.
Das spielt doch keine Rolle. Dann muss der Kunde den Text in Pfade konvertieren
und rübersenden - Dnn ist's legal.
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.08.2005 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

insofern cyan recht damit hat, dass das natürlich auf die entsprechenden forumlierung in der lizenz der jeweiligen foundry ankommt, is das kathegorische "nein" falsch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 25.08.2005 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
insofern cyan recht damit hat, dass das natürlich auf die entsprechenden forumlierung in der lizenz der jeweiligen foundry ankommt, is das kathegorische "nein" falsch.

ja, stimmt.

darum das 'zu 90%' * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 25.08.2005 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann bin ich ein bisschn zu naiv gewesen.

Ich dachte man kann den Auftrag mit der Schrift des Kunden durchführen wenn man diese danach wieder löscht.

Wurde eigentlich jemals jemand kontrolliert von der Schriften-Polizei?
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 25.08.2005 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Wurde eigentlich jemals jemand kontrolliert von der Schriften-Polizei?

Gegenfrage:
Wurdest du schon von der Software-Polizei kontrolliert? Mädchen!


Ich habe eine Durchsuchung vom Zoll und wasweißichvonwemnoch
in einem Betrieb mal erlebt. Verdacht auf illegale Software. Und da
wurde für zwei Wochen erst mal alles stillgelegt...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche Schrift für Kunden
Schrift von dafont.com für Kunden kaufen
Rechte bei Fonts?
Rechte an der Systemschrift Tahoma
Pagemaker 7 - Vorgabendatei - Rechte?
Eine Frage wegen der Rechte :-)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.