mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit den Franzosen ;-) vom 09.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Probleme mit den Franzosen ;-)
Autor Nachricht
sternacker
Threadersteller

Dabei seit: 09.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 09:11
Titel

Probleme mit den Franzosen ;-)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo allerseits ich wäre überaus dankbar wenn mir vielleicht jemand helfen könnte. also - bei der französisch adaption eines flyers hab ich folgendes problem - will ich den neuen text vom word ins xpress 6.5 übernehmen - stellt mir das xpress sonderzeichen wie è, à, ê, û… nicht mehr dar - die schrift ist vom kunden und in der information wird sie als .ttf (windows true type) erkannt. das unmögliche ist, dass sie andernorts funktioniert… * Keine Ahnung... *

gruss & danggscheen
sternacker

ps: in der tastenbelegung stellt es mir die zeichen zwar dar - will ich sie jedoch einfügen kommt automatisch ein anderes zeichen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Thomas_L

Dabei seit: 03.10.2004
Ort: Stadt der Säubrenner
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 10:51
Titel

morgen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.... denke das du zwei Möglichkeiten hast. Erstens: Es auf einem Win rechner bearbeiten, oder zweitens, die etwas teurere Möglichkeit den Font für den Mac zu besorgen.


Gruß Thomas

Ps: noch möglich mal im internet zusuchen ob es diesen Fontnicht für Mac gibt, bei einschlägigen Fontseiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mtk

Dabei seit: 29.11.2004
Ort: weit,weit weg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

3. Variante!

Fontlab

Ich habe mit der Demoversion schon einmal erfolgreich eine Schrift für Win in eine Mac-kompatible Schriftdatei konvertiert.

Vielleicht hilfts. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Sternacker,

funktioniert die Schrift (mit den betreffenden Zeichen)
denn in anderen Programmen (Adobe, Microsoft etc.)?

Hast du mal den Font-Cache gelöscht? (Eigentlich immer
bei Schriftproblemen in XPress zu empfehlen)

Quark hat manchmal Probleme mit bestimmten Fonts.
Das hat mit dem Zeichenvorrat ansich und mit dem Aus-
lesevorgang von XPress zu tun.
FontShop bspw. hat mir schon einmal einen Font auf
XPress 6.5 angepasst, da dieser nicht ordnungsgemäß
funktionierte.

So bleibt dir noch die Möglichkeit, beim Schrifthersteller
anzurufen und denen das Problem zu schildern und auf
deren Hilfe zu hoffen *zwinker*



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sternacker
Threadersteller

Dabei seit: 09.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Hallo Sternacker,

funktioniert die Schrift (mit den betreffenden Zeichen)
denn in anderen Programmen (Adobe, Microsoft etc.)?

Hast du mal den Font-Cache gelöscht? (Eigentlich immer
bei Schriftproblemen in XPress zu empfehlen)

Quark hat manchmal Probleme mit bestimmten Fonts.
Das hat mit dem Zeichenvorrat ansich und mit dem Aus-
lesevorgang von XPress zu tun.
FontShop bspw. hat mir schon einmal einen Font auf
XPress 6.5 angepasst, da dieser nicht ordnungsgemäß
funktionierte.

So bleibt dir noch die Möglichkeit, beim Schrifthersteller
anzurufen und denen das Problem zu schildern und auf
deren Hilfe zu hoffen *zwinker*



Gru:sse
Ck
ja die schrift funktioniert in den anderen programmen einwandfrei (auch im suitcase und der tastaturübersicht wird sie korrekt dargestellt) und den font cache hab ich schon gelöscht (mit onyx) - leider wurde das problem dabei nicht behoben. * Ich muß mich mal kurz übergeben... *

btw. herzlichen dank allen für die antworten…
  View user's profile Private Nachricht senden
sternacker
Threadersteller

Dabei seit: 09.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.11.2006 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, nochmals herzlichen dank - konnte das problem nicht lösen - genau wie Ck gesagt hat (ebenso der quark-heini). musste mir den ps-font für teuer geld kaufen... * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Idesign CS5: Probleme über Probleme
Probleme bei der Farbanpassung
probleme mit den schriften
Probleme bei Anzeige
Probleme mit Druckerei
Freehand MX Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.