mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme beim Aktivieren von Schriften im Suitcase vom 24.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Probleme beim Aktivieren von Schriften im Suitcase
Autor Nachricht
sunshinie
Threadersteller

Dabei seit: 16.12.2004
Ort: L.E.
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 17:59
Titel

Probleme beim Aktivieren von Schriften im Suitcase

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr da draußen


Hilfe Hilfe Hilfe - Ich verstehe es nicht.
Ich habe osx tiger eigentlich problemlos laufen, wenn da die Sache mit den Schriften nicht wäre.

Ich möchte gern neue Schriften installieren. Also Neues Set - Schrift auswählen - wird in Suitcae geladen - kein Problem!
Beim Aktiveren kommt immer diese Meldung:

»There are fonts in the suitcase .... (jetzt kommt Schriftname) ... that conflict with fonts in the System fonts. Aou must remove the fonts from the System Fonts Folder and restart before you can activate the fonts with Suitcase.«

Bitte was? Welcher Font-Ordner? Kann ich den Inhalt einfach löschen?

Hilfe Hilfe Hilfe
  View user's profile Private Nachricht senden
Brünzessin

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 18:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey! Les mal das Handbuch da steht drin wo das System überall Schriften ablegt.

Kannst aber auch im Suitcase sehen (wenn du die Ansicht auf Systemzeichensätze stellst) wo die Schriften installiert sind.

Ich galub es gilt immer noch die Regl: auf keinen Fall die Städte löschen, also Monaco, Geneva, Chicago, kann sein dass die Verdanan jetzt auch dabei ist, außerdem solltest du die asiatischen Schriften nicht entfernen, da sie von einigen CS2 Programmen gebraucht werden. Im Adobe-Schriften-Ordner liegt ein Ordner rqrd (oder so ähnlich) auch der darf auf keinen Fall gelöscht werden.

Wenn du nach dieser Großreinemachaktion Probleme mit Safari hast und alles in Fremdzeichen angezeigt bekommst, lad dir zum surfen die benötigten schriften aus den alten Systemschriften.

TIPP: Lösch die Schriften nicht, sondern verschieb sie nur.

Wir haben auch jetzt noch häufig das Problem, wenn wir eine Kundenhelvetica geladen hatten, dass sich trotz deaktivieren unsere nicht mehr laden lassen, wenn dann alle Programme schließen (incl. Suitcase) nicht hilft, und event. kein Neustart, dann mach nen Safe-Boot (Shift-Taste halten).

Bist du neu auf OSX? Denk daran, dass Suitcase immer geöffnet sein muss!

Viel Glück!

Brünzessin
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen [Suitcase 10.2] Probleme beim Schriften aktivieren
suitcase schriften lassen sich nicht aktivieren
typograf - schriften aktivieren
Linotype Font explorer schriften dauerhaft aktivieren?
[Schriften] Suitcase 3.0
schriften aus suitcase exportieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.