mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: passende edle brotschrift für wortmarke in arial vom 24.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> passende edle brotschrift für wortmarke in arial
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
cinderella68
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.11.2006 23:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@carlo
danke für die allgemeine aufklärung

doch der tipp zur passenden schrift ist hier wohl wenig hilfreich, denn genau das will ich ja ändern...
und so wie die schrift im originallogo angewandt wurde zeugt davon, daß mit entsprechend sensiblem umgang auch aus der banalsten schrift etwas ästhetisches entstehen kann.

@typoman
danke für die klar strukurierte konkretisierung.
ich teste sie gleich mal in dem layout.

wünsche euch noch schönen abend und entspanntes wochenende
s.
  View user's profile Private Nachricht senden
typoman

Dabei seit: 24.11.2006
Ort: Herzogenbuchsee
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.11.2006 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würde mich interessieren ob das die gewünschte wirkung erreicht.

ein arial-kasten logo lässt sich ja nur durch dezentes klein halten und viel weissraum zu etwas edlerem zweingen. sonst wirkt es sich wohl eher zerstörerisch aus. aber das geht dann wieder nicht in den kopf des auftraggebers rein. *zwinker*

falls es gut aussieht, lass was hören!

typoman
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cinderella68
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.11.2006 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also so wie die wortmarke in dem bestehenden logo integriert ist, wirkt es insgesamt harmonisch.

für die einladungskarte bleibe ich bei der serifenschrift, weil es zu dem renaissance-thema auch ganz gut passt und die schrift ja nicht zwingend mit dem logo identisch sein muß - wenn der gesamteindruck stimmt.

für das zukünftige cd bzw. die hausschrift kommt evt. auch eine elegante serifenlose schrift, die mehrere schnitte hat in frage, dann kann ich die lettern in dem logo später problemlos und unbemerkt austauschen und das ganz kommt in form.
aber das ist jetzt nichts für eine schnellschußaktion.

danke bis dahin
gruß
s.
  View user's profile Private Nachricht senden
gewuerzwiesel

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.11.2006 22:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FF Celeste, mal was anderes?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Schriftartenverwaltung (Arial/Arial Narrow)
Trajan o.ä. + Brotschrift
Brotschrift zu DIN Neuzeit Grotesk Bold Cond gesucht
[suche] Edle Groteskschrift
Vereinfachte edle Handschrift
[suche] geile edle cd cases
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.