mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neue Typo-Regel für PLZ laut DIN? vom 23.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Neue Typo-Regel für PLZ laut DIN?
Autor Nachricht
Lillalotte
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.08.2006 13:43
Titel

Neue Typo-Regel für PLZ laut DIN?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Brauche unbedingt Info über (anscheinend) neue Typo-Regel nach DIN
für Länderkennzeichnung bei der Adresse (im Briefkopf).

Laut Kunde gehört das "D"-12345 nicht mehr vor die PLZ?
Aber was dann???
Lässt man das "D" einfach weg, und schreibt unter den Ort Germany?
Irgendwie muss man ja das Absender-Land erkennen... * Keine Ahnung... *

Bin ehrlich überfragt und brauch dringend Rat!
Hab schon im Internet recherchiert aber leider nischt gefunden.

Vielen Dank schonmal für hilfreiche Info!!!

Grüße!
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatten wir hier im Forum glaube ich schonmal...

Also, laut neuer DIN kommt (zwecks Anpassung an die anderen Europäischen Länder)
kein "D-" mehr vor die PLZ. Im Zuge mit selbiger Änderung wurde auch festgelegt, dass
Telefonnummern nicht mehr nach Blöcken geordnet werden sollen.

Zur Verdeutlichung, dass es sich um eine deutsche Stadt handelt, kannt du Germany
in die Zeile unter die Ortsbezeichnung schreiben.

Im übrigen zwingt dich keiner, strikt nach DIN zu gestalten...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lillalotte
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.08.2006 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm, aja... ich dank Dir!

Find ich persönlich ne´ziemlich doofe Regelung, aber naja.. hab ich wohl verschlafen.
wie Du schon sagtest, ist man ja nicht gezwungen unbedingt nach DIN zu gestalten..
aber wenn der liebe Kunde dies verlangt..

Werde das nun mal probieren mit dem "Germany" und hoffe das ist dann ok so.

Thanks nochmal!
  View user's profile Private Nachricht senden
Buchplus

Dabei seit: 17.08.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht kommt ja iregndwann einer auf die Idee, das den Internetstandards anzupassen:

54444 Köln.de

Hoffentlich habe ich da jetzt niemanden auf dumme Ideen gebracht ...


* Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
Aaxxon

Dabei seit: 28.06.2006
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist damit? das müsste doch aktuell sein!!!
http://www.deutschepost.de/dpag?tab=1&skin=hi&check=yes&lang=de_DE&xmlFile=1004048
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lillalotte
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.08.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Buchplus: ..gar keine dumme idee, echt *zwinker*


..Damit komm´ich dem Kunden aber lieber net... ist schon pingelig genug.
Versuch´s dann doch lieber mit Germany
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen aktuelle Typo DIN für BLZ, KNT, PLZ, Durchwahl etc?
neue Typo DIN-Norm?
Internationale Rufnummer laut DIN 5008
Welche Geschäftsangaben sind laut DIN Pflicht?
[Typo] Freefont ähnlich DIN Engschrift?
neue DIN-Norm bei Telefonnummern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.