mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: neue DIN-Norm bei Telefonnummern? vom 05.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> neue DIN-Norm bei Telefonnummern?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
pixelpsycho

Dabei seit: 19.04.2004
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

war das nicht schon ne ganze weile so?
http://www.typografie.info/portal/article.php?sid=66
(bisschen runterscrollen/"fehler: 8")


Zuletzt bearbeitet von pixelpsycho am Di 05.07.2005 15:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MCR

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fanmail hat geschrieben:
ich mein der hammer ist doch dass man die änderung anscheinend NUR deshalb gemacht hat, um die Maschinenlesbarkeit zu vferbessern... dass es scheisse aussieht und dass es kein MENSCH mehr lesen kann ist dabei unwichtig.


Also es wird doch wohl jeder schaffen eine Telefonnummer ohne Probleme zu lesen, wenn diese nicht aufgeteilt ist. Meine Güte!

Ich kann ja verstehen wenn es jemand stört, dass man nun alles ändern und umlernen muss. Aber wer da Probleme hat das zu lesen, der soll auch besser die Finger vom Telefon lassen. Die ganzen Nummern auf dem Telefon schrecklich Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.07.2005 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie nike schon schreibt, wer hier nicht mehr in der Schule ist,
für den gilt: Wer die Regeln beherrscht, darf sie brechen. So
einfach ist das in guter Typografie. Und Schulnoten bekommt
ihr sicher nicht auf Briefbögen, die für Kunden erstellt werden.
Selbst Behörden scheissen einen ganz großen Haufen auf so
manche DIN-Norm, vor allem was Schriftsatz angeht.
  View user's profile Private Nachricht senden
pixelpsycho

Dabei seit: 19.04.2004
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 18:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Wie nike schon schreibt, wer hier nicht mehr in der Schule ist,
für den gilt: Wer die Regeln beherrscht, darf sie brechen. So
einfach ist das in guter Typografie. Und Schulnoten bekommt
ihr sicher nicht auf Briefbögen, die für Kunden erstellt werden.
Selbst Behörden scheissen einen ganz großen Haufen auf so
manche DIN-Norm, vor allem was Schriftsatz angeht.


das stimmt allerdings, hat jemand mal einen brief von "ish" gekriegt?

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.07.2005 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Diskussion hatten wir letzte Woche in der Berufsschule, laut Wikipedia gilt das mit der "neuen" Schreibweise übrigens schon seit 2002 *zwinker* Besser aussehen tut es definitiv mit der alten Unterteilung in Päckchen, aber korrekt ist es (schon länger) nur noch zwischen Vorwahl und Rufnummer mit Leerzeichen zu trennen, bzw. die Durchwahl durch Bindestrich abzuheben.


// http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-briefbogen-und-schriftsatz-32889-1.html


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Di 05.07.2005 19:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pepmedia

Dabei seit: 19.01.2007
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.08.2007 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

geh doch mal auf folgende seite da hast du alles was das herz begehrt.

http://www.din-5008-richtlinien.de/telefonnummern.php


gruß

aus nürnberg
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.08.2007 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja seit 2005 wird der Fragende wohl eine Antwort bekommen haben *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pepmedia

Dabei seit: 19.01.2007
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.08.2007 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

da hast du wohl recht, ich hab das datum leider Lächel)))) nicht gelesen.



schönes wochenende
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen neue Typo DIN-Norm?
Plakat DIN A1 falten / nach DIN Norm
3 verschiedene Telefonnummern korrekt nach DIN gliedern!
DIN Norm
Din Norm
DIN- Norm bei Faxnachricht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.