mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Logo] Gebrochene Schriften verwenden? vom 08.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> [Logo] Gebrochene Schriften verwenden?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.08.2004 18:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bitte benutzt aussagekräftige Titel für eure Themen.
> Titel editiert.


---

Naja vielleicht sollte man sie gerade
wegen der Interpretationen anderer
Leute nicht einsetzen? Und warum
gerade für eine Prepress/Grafik-
Agentur? Was willst du denn mit der
Schrift ausdrücken? Welche Eigen-
schaft des Unternehmens soll sie
widerspiegeln?

Ich persönlich kann an den gebrochenen
Schriften leider nichts „stylisches“ entdecken.
Vergangenheit, Geschichte, Urigkeit...
  View user's profile Private Nachricht senden
axl_toretti

Dabei seit: 27.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.08.2004 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hitler hat die schrift 1941 verboten!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.08.2004 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mag Fraktur.

Wenn man sie richtig einsetzt.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
philyra

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.08.2004 06:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

axl_toretti hat geschrieben:
hitler hat die schrift 1941 verboten!!!


Das wissen aber nur Fachleute. Laien verbinden Fraktur immer mit den Nazis. Leider.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.08.2004 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jemand sollte mal Geld für eine Fraktur-Image-Kampagne locker machen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 23.08.2004 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Chrysadelic hat geschrieben:
Hab für ein Elektronisches Musikprojekt mal ein solches Logo gebaut, weiss aber auch net, ob ich das wirklich offiziell nutzen soll:





Im Prinzip spräche ja nichts dagegen, aber Moralapostel ohne Hintergrundwissen stürzen sich auf sowas ja immer wie die Aasgeier... Wie oft hab ich so Diskussionen schon mitbekommen, wo plötzlich Leute in die rechte Ecke gestuft wurden, die eher aus der entgegengesetzten Richtung stammten...



Dieses Logo - auch noch in Verbindung mit der Kombination Schwarz-Weiß und dem Aufbau - schwarze Balken auf weißem Grund - wecken Assoziazionen, die auch durch ein blauäugiges "aber damals war es doch ganz anders"-Bekenntnis nicht wegzurationalisieren sind. In Gestaltungen liegt häufig nunmal auch ein Gutteil Symbolik, ein Aspekt, der in eurer Argumentation "Hitler hatse doch 41 Verboten" (wir wissen es übrigens langsam) nicht Berücksichtigt wird.
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.08.2004 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stimmt....

Gut das nicht noch rot drin steckt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Gina-X

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.08.2004 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich finde ja das gegen ne fraktur nix einzuwenden ist... wenn das logo dann natürlich scheisse aussieht ist es was anderes...aber das kann ja bei anderen schriften auch der fall sein.
Ich hab jedenfalls auf meiner page auch ne fraktuk..und ich hab keinen gedanken dran verschwendwet das das jemand anstössig finden könnte. Wenn ich rechts wäre, dann würd ich gleich ein hakenkreuz einbauen und mir keine gedanken wegen der schrift machen.

Ich hoffe man versteht mcih da jetzt nicht falsch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen AP Thema: Gebrochene Schriften
schriftart? "tribal gear" - logo, gebrochene schrift
Win-Schriften am Mac verwenden?
[Quark 6.5/PC] Schriften ohne Endung verwenden?
VW Logo für T-Shirtdruck verwenden?
Logo: Pantone Prozess- oder Volltonfarbe verwenden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.