mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Länderkürzel-Postleitzahl Divis oder Geviertstrich? vom 25.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Länderkürzel-Postleitzahl Divis oder Geviertstrich?
Autor Nachricht
aurelie
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.01.2006 10:55
Titel

Länderkürzel-Postleitzahl Divis oder Geviertstrich?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde gerne wissen wie man Länderkürzel und Postleitzahl korrekt von einander trennt.

z.B. A-6020 Innsbruck

Verwendet man dafür Divis oder Halbgeviertstrich? Und wie spationiert man das Ganze? Oder verwendet man gar keinen Strich mehr? Hab ich auch schon gelesen bei meiner Recherche *zwinker*

Wär super, wenn jemand die genauen Regeln dafür kennen würde. Hab zu diesem Thema schon viel gesucht, aber noch nichts zufriedenstellendes gefunden.
Danke schon mal im Voraus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es muss
6020 INNSBRUCK
ÖSTEREICH

lauten. Lächel
Bei der Auslandsanschrift werden der Bestimmungsort und das Bestimmungsland in Großbuchstaben geschrieben.

http://de.wikipedia.org/wiki/DIN_5008

Zitat:
Am 18. Januar 2005 wurden vom Deutschen Institut für Normung Änderungen der DIN 5008:2001 beschlossen und im Mai 2005 veröffentlicht. Diese ist die Umsetzung des im Juli 2004 vorgeschlagenen Entwurfs DIN 5008/A1:2004-07 und soll die Maschinenlesbarkeit von Schriftstücken verbessern; eine der wesentlichen Änderungen ist, dass nun bei der Postanschrift sämtliche Leerzeilen entfallen und das Länderkürzel nicht mehr vor die Postleitzahl gesetzt werden darf.


Zuletzt bearbeitet von Astro am Mi 25.01.2006 11:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aurelie
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.02.2006 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Antwort. Leider muss ich nochmal darauf zurückkommen. Mir geht es dabei nicht um die Postanschrift auf einem Kuvert. Ich muss es auf einem Produkt nach der Herstellerbezeichnung verwenden. Sorry, dass ich das letztes Mal nicht ausführlicher beschrieben hab (Verwendungszweck).

z.B.: Hersteller: Firma XY, A-6020 Innsbruck

Oder verwendet man Länderkürzel korrekter Weise überhaupt nicht mehr? Auf allen Haarshampoos z.B., etc. steht das meines Wissens aber überall drauf. Gibts da irgendwelche Regeln dafür? Würde das echt sehr gerne typographisch korrekt umsetzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2006 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aurelie hat geschrieben:
Danke für die Antwort. Leider muss ich nochmal darauf zurückkommen. Mir geht es dabei nicht um die Postanschrift auf einem Kuvert. Ich muss es auf einem Produkt nach der Herstellerbezeichnung verwenden. Sorry, dass ich das letztes Mal nicht ausführlicher beschrieben hab (Verwendungszweck).

z.B.: Hersteller: Firma XY, A-6020 Innsbruck

Oder verwendet man Länderkürzel korrekter Weise überhaupt nicht mehr? Auf allen Haarshampoos z.B., etc. steht das meines Wissens aber überall drauf. Gibts da irgendwelche Regeln dafür? Würde das echt sehr gerne typographisch korrekt umsetzen.


lt. dt. post sollte das länderkürzel nicht mehr verwendet werden, da es häufig zu verwechslungen kommt. in uk kommen ähnliche kennungen vor, die aber teil der adresse sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Geheimnisvoller

Dabei seit: 09.02.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.02.2006 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei der Hersteller-Adresse reicht es vollkommen aus mit dem Länderkürzel vor dem Ort zu arbeiten.

Sieht auch definitiv besser aus.

Die Adresse wird ja postalisch nicht genutzt.

Und dazu wird das Länderkürzel mit einem "Divis" ohne Leerraum vor den Ort angehängt.

Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
aurelie
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.02.2006 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen D- bei Postleitzahl z.b. im Briefbogen
Länderkürzel in Ellipse (HU)
Typo gesucht: Länderkürzel
Landkarte : Punkte nach Postleitzahl finden
Font mit Länderkürzel z.B. DE, IT etc. also nicht D, I...
PDF läuft Amok: ungerade Fußzeilen weg, Divis wird Rechteck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.