mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Klassifikation der Druckschrift vom 12.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Klassifikation der Druckschrift
Autor Nachricht
Black.suga
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2005
Ort: Wernigerode
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.05.2005 13:35
Titel

Klassifikation der Druckschrift

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Ich hab folgendes Problem: Ich soll für die Berufschule ein Plakatt über die Klassifikation der Druckschrift machen. Die Schriften: Serifenlose Linearantiqua Grundform Geometrisch
Serifenlose Linearantiqua Grundform Antiqua
Das Pronlem ist das ich leider keine Merkmale für diese Schriftschnitte finden kann. Ich hab auch leider noch nicht herausgefunden welcher Baustil zu diesen Schriften gehört.
Kann mir hier jemand helfen???
Danke schon im vorraus!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.05.2005 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aha! ich schiebe das mal in Typografie.

Vielleicht hilft dir der erste link da ganz unten, bei 'ähnliche Themen' * Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.05.2005 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zur Grundform Geometrisch:


Ich kenn's unter ner anderen Bezeichnung: konstruierte serifenlose Linearantiqua
(Gruppe 6 c nach der DIN Schriftenklassifikation).
Bekanntestes Beispiel für diese Gruppe dürfte die Futura sein. Wenn du einen
Blick auf die Zeichenplatte der Futura wirfst, siehst du auch die Merkmale. Sofort
fällt das kleine a auf...hieran erkennst du gut alle Schriften aus dieser Gruppe.

Der passende Baustil ist Bauhaus.


Zuletzt bearbeitet von bk1 am Do 12.05.2005 15:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Black.suga
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2005
Ort: Wernigerode
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.05.2005 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank! Das hat mir sehr weitergeholfen!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [FAQ] Klassifikation von Schriften
Klassifikation von Schriften - Renaissance <-> Barock ?
Schr.Klassifikation - Century -> Barock?
Entwicklungsgeschichte und Klassifikation unserer Schrift
Klassifikation nach DIN 16518 noch sinnvoll? Eure Meinung!
Klett Verlag/ Duden Verlag Druckschrift für Kinder
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.