mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 09:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Hilfe] Osteuropäische Schriftzeichen in Word & PDF vom 04.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> [Hilfe] Osteuropäische Schriftzeichen in Word & PDF
Autor Nachricht
BurnWrap
Threadersteller

Dabei seit: 04.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 09:44
Titel

[Hilfe] Osteuropäische Schriftzeichen in Word & PDF

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich lese hier als Laie schon länger mit und bin so manches Mal auf eine gute Lösung für meinen Alltag gestossen. Danke ersteinmal dafür!

Nun habe ich für ein ehrenamtliches Projekt (Hilfstransporte etc.) die Aufgabe bekommen einige Informationsblätter in verschiedene osteuropäische Sprachen zu setzen (Polnisch, Tschechisch, Ungarisch etc.). Ich habe die Texte von Übersetzern per Word-Datei bekommen. Wenn ich die nun via InDesign ins eine PDF übertrage bekomme ich permanente Fehler, da landestypische Buchstaben nicht übernommen werden.

Brauche ich die entsprechenden Schriften ( wenn ja, woher bekomme ich die?) oder muss ich spezielle Einstellungen bei Acrobat vornehmen. Natürlich habe ich die einzelnen Schriften nicht bei mir installiert.

Habt Geduld mit einem Laien, bitte. Und vielen Dank für die Hilfe, vorab.

Gruß

BurnWrap


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 04.11.2004 10:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Christian P

Dabei seit: 07.04.2004
Ort: Himmelpforten
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sag mal so ganz einfach: Du brauchst die Schrift. *zwinker*
Bzw. zumindest Schriften, die einen so hohen Zeichensatz haben, auch diese Sonderzeichen zu beinhalten.

Ohne Gewähr.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ludicrous

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar brauchst die schrift. wenn du sämtliche zeichen haben willst braucht wahrscheinlich eine von den guckst du hier schriften.

hoffe das hilft!


Zuletzt bearbeitet von Ludicrous am Do 04.11.2004 11:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ticalion

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: DÜW
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wir drucken hier die EU gesetze, und haben hierzu die schriften kaufen müssen für die osteuropäoschen sprachen.
ich kann die nur sagen, dass diese ein heiden geld kosten Jo!

aber die schriften brauchst, damit du die zeichen im PDF auch hast!
ohne diese gehts net.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BurnWrap
Threadersteller

Dabei seit: 04.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich habe zusätzlich noch ein wenig gesurft und einen einfachen Tipp gefunden. Unter XP kann man die Schriftunterstützung aktivieren, dann klappts auch mit ISO 8859-2 Sprachen. Habe gerade mal ausprobiert: Übernahme aller Sonderzeichen von Word zu PDF oder auch von InDesign zu PDF funktioniert einwandfrei OHNE weitere Schriften installieren zu müssen.

Ich hoffe, dass wars. Aber vielen Dank für Eure Links und Tipps.

Gruß

BurnWrap
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Osteuropäische Schriftzeichen und InDesign
PDF aus Word
PDF to Word?
PDF aus Word rechnen
Word dokument in Pdf
pdf to word Konverter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.