mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Godener Schnit alt-neu? vom 16.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Godener Schnit alt-neu?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
KarlKani
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2007
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 12:04
Titel

Godener Schnit alt-neu?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo erstmal also fang ich doch gleich mal an ähm ich mache gerade eine Ausbildung als Mediengestallter. In der Berufsschule will ich mich in einem fach verbessern von der zensur 2 auf 1! Ich habe also nach zusatz aufgaben gefragt da hat meine lehrerin mir gesagt ich soll was über einen alten goldenen schnitt raus suchen der wurde früher von mönchen und so genutz mein problem ist wie sich jetz jeder denken kann ICH FINDE EINFACH NISCHT DAZU!!!! Ich würde mich über hilfe eurer seits riesig freuen weil wen ich was habe ist mir die bessere note sicher aso noch was der alte goldene schnitt hat im gegensatz zum neuen also dem aktuellen ein dreieck mehr vielen dank im vorraus!!!!
GAAAAAAAAAAAAANZ Liebe Grüße
euer lars Grins Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.01.2007 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber die allerallererste Anlaufstelle namens Wikipedia hast du schon mal angeklickt?!
Da ist ein ganzes Kapital "Historisches" – reicht das nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 12:10
Titel

Re: Godener Schnit alt-neu?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KarlKani hat geschrieben:
ICH FINDE EINFACH NISCHT DAZU!!!!


Au weia! Wo hast du denn da gesucht? Im Kochbuch deiner Mutter???

Zwei Klicks bei Googel und schon hast du mal die Grunddefinition.

Goldener Schnitt

So, jetzt aber fleisig selber suchen - sonst wird's nix mit der 1 Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KarlKani
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2007
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na Grunddefinition usw habe ich alles es geht nur um den alten goldenen schnitt!!!!! bei wikipedia habe ich net wirklich durch gesehen!!
LG Lars
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.01.2007 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KarlKani hat geschrieben:
bei wikipedia habe ich net wirklich durch gesehen!!


Dann solltest du das
1. ganz dringend tun und
2. nicht mehr behaupten du hättest im Internet nichts gefunden!!

Mensch, Mensch, Mensch. Google und Wiki sind doch die ersten Anlaufstellen für sowas! <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KarlKani hat geschrieben:
es geht nur um den alten goldenen schnitt!!!!!


Was soll das sein, der "alte Goldene Schnitt"? In der Definition steht ja drin, was es grundsätzlich mal bedeutet - was irgendwelche Mönche etc. damit angestellt haben sind eben alles Anwendungsbeispiele. Kann im Buchdruck (also Typograhie bzw. Layout), in der Architektur, beim KFZ-Design usw. angewendet werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 28450
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 17.01.2007 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*pah*

Wenn du es nicht schaffst dich selbstständig um die infos zu kümmern die du brauchst, bist du die Note 1 auch nicht wert! Es geht doch darum selbst Recherche zu führen und recherchieren zu lernen, wenn du aber versuchst deine Arbeit hier auf andere abzuwältzen…
Und warum überhaupt so ins Zeugs legen!? Kein Arsch guckt auf Noten, sondern nur auf Arbeiten!
 
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht meint er/sie ja Goldschnitt.... das vergolden der Schnittkanten von Büchern ???

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Alt-Zeichen
Was ist Alt+0216 für ein Tastenkürzel?
Alt-römische Schrift
windows alt-code gesucht
Suche Alt Römische Schrift
Adobe Garamond Italic Alt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.