mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 18:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gibt es ein Tutorial welche Schrift wofür? vom 01.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Gibt es ein Tutorial welche Schrift wofür?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
The Council

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Rivendell
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.03.2006 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist die technische Seite, die man in Büchern oder Sites lesen kann, wenn es interessiert.

Das hat was mit einem einheitlichen Grauwert und der Lesbarkeit zu tun, bzw. wie das Gehirn was verarbeitet..
Zitat:
"Für Fließtext Schrift mit Serifen, in überschriften seriflose Schrift"


Für den Teil vor dem Komma: JA
Für den Teil nach dem Komma: NEIN (und JA)


Grüße



P.S. Seit wann steht da im EDIT-Fenster Erst denken, dann suchen, dann posten... ?? Ist ja blöd... Gehört das nicht in die Foren-Regeln?

//EDIT:
Ich find die Segoe viel zu plump...




Zuletzt bearbeitet von The Council am Mi 01.03.2006 17:04, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
veni
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.03.2006 17:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab mal gelesen das man vermeinden soll die Schrift Fett oder Kursiv zu stellen, was ist da drann, bzw für welche Fälle gilt das?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.03.2006 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

veni hat geschrieben:
Ich hab mal gelesen das man vermeinden soll die Schrift Fett oder Kursiv zu stellen, was ist da drann, bzw für welche Fälle gilt das?


Das gilt immer. Es bezieht sich darauf, dass man Schriften nicht rechnerisch kursiv oder fett stellen soll. Wenn ein entsprechender Schriftschnitt vorhanden ist, darf man den natürlich einsetzen. Dafür gibt es ihn ja.

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The Council

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Rivendell
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.03.2006 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn der nicht da ist... was soll's dann kann man auch darauf ausweichen. Aber wie immer sparsam einsetzen!

Grüße

The Council
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.03.2006 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

veni hat geschrieben:
Woran erkenn ich ob eine Schrift für print oder non-print geeignet ist?
Ich hab mal gehört das die Regel gilt: "Für Fließtext Schrift mit Serifen, in überschriften seriflose Schrift", kann man das so pauschal sagen?


erwachsene erfassen wörter in sakkaden/bildern. in der theorie bewirken die serifen eine besseren zusammenhalt mit den einzelnen buchstaben, wodurch das lesen von grösseren textmengen erleichtert wird.

im endeffekt hat das was mit lesegewohnheiten zu tun. wahrscheinlich wird die o.g. regel bald der vergangenheit angehören, da man sich immer mehr an die sans gewöhnt hat.


Zuletzt bearbeitet von nike am Mi 01.03.2006 20:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The Council

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Rivendell
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.03.2006 21:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nike hat geschrieben:
im endeffekt hat das was mit lesegewohnheiten zu tun. wahrscheinlich wird die o.g. regel bald der vergangenheit angehören, da man sich immer mehr an die sans gewöhnt hat.


Das ist der Spruch des Tages. Das ist echt mal ne sehr intelligente Schlußfolgerung. Mich würde interessieren, gibt es dazu Nachforschungen? Das wäre echt mal eine Abhandlung wert. Darf ich mir mal, salopp gefragt, die Rechte an der Feststellung sichern?

Du hast ja Recht. Es werden zunehmend Groteske verwendet. Ich werde dazu mal einen Thread starten. Mal sehen wie andere das sehen...

Liebe Grüße

The Council
  View user's profile Private Nachricht senden
schriftsetzerfw

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.03.2006 21:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

The Council hat geschrieben:
nike hat geschrieben:
im endeffekt hat das was mit lesegewohnheiten zu tun. wahrscheinlich wird die o.g. regel bald der vergangenheit angehören, da man sich immer mehr an die sans gewöhnt hat.


Das ist der Spruch des Tages. Das ist echt mal ne sehr intelligente Schlußfolgerung. Mich würde interessieren, gibt es dazu Nachforschungen? Das wäre echt mal eine Abhandlung wert. Darf ich mir mal, salopp gefragt, die Rechte an der Feststellung sichern?

Du hast ja Recht. Es werden zunehmend Groteske verwendet. Ich werde dazu mal einen Thread starten. Mal sehen wie andere das sehen...

Liebe Grüße

The Council


council, ich muss dir ja so recht geben! wenn das mein alter schriftsetzermeister lesen würde, der würde sich grabe umdrehen! schade, dass du das da oben zuerst gelesen hast! sonst hätte ich die rechte genommen ;o)

Zitat:
Woran erkenn ich ob eine Schrift für print oder non-print geeignet ist?


in wie fern "non-print"?! für ne standart html-seite solltest du dich auf gängige schriften, die auf jedem rechner installiert sind beschränken (ARIAL <-dafür kann man sie brauchen ;o) - verdana, sans serif)....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
veni
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 02.03.2006 08:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt es eigendlich unter den kostenfreien Schriften im Netz wirkliche Alternativen zu den komerziellen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen tutorial für photoshop schrift erstellen
Pantonefächer - welchen wofür?
Wofür das SRGB- Profil verwenden?
was macht eigentlich eine fiery und wofür brauche ich die...
InDesign CS4 Hyperlinks: Wofür brauche ich Hyperlinkziele?
Suche Tutorial für "gestickte" Schrift, Illustrator *help*
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.