mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 09:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gibt es eigentlich kein besseres Schriftverwaltungsprogramm? vom 22.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Gibt es eigentlich kein besseres Schriftverwaltungsprogramm?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
undo
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.11.2005 23:11
Titel

Gibt es eigentlich kein besseres Schriftverwaltungsprogramm?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich benutze zur Zeit Suitcase,
vorher ATM.

Bei Suitcase kann man sich wenigstens schon die Schriften ordentlich durchschauen.
Das Verwalten derselbigen ist allerdings meiner Meinung nach ne Qual.
Wenn man sich neue Schriften besorgt,
muss man die immer erst in ein Set einladen.
Warum kann das dumme Programm nicht z.B. ne Funktion haben,
dass es einfach die Ordnerstruktur übernimmt?
Ausserdem will ich in dem Programm die Fonts auch in andere Ordner verschieben,
und Fonts löschen können.

Im Moment muss ich immer nachschauen,
wie der Font aussieht,
dann will ich ihn z.b. in einen anderen Ordner werden,
dafür muss ich mich aber erst durch die Festplatte wühlen ... argh.

Jemand Tipps?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.11.2005 23:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja,
Suitcase ist schon sehr komfortabel und imho das
beste, was es gibt am markt.

das verwalten ist recht speicheraufwändig, daher
wird es da bei tausenden ordnern (wobei das schon
eher unnormal viel ist) immer probleme geben...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 23:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs mit linotype fontexplorer x – vorrausgesetzt du hast nen mac.
das ist kostenlos, und von der bedienung her vergleichbar mit itunes
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
undo
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.11.2005 23:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Finde das unglaublich ... jeder muss doch schriften verwalten,
dass es da keinen gibt, der mal ein anwenderfreundliches Verwaltungsprog baut,
versteh ich nicht ...

Was auch ein geiles Feature wäre,
wenn man den Fonts keywords geben könnte,
wie serifen, schreibschrift, pixelfont etc.,
damit man besser nach den passenden suchen kann.

Bei den Oktillionen Fonts, dies so gibt,
wäre das extrem ökonomisch ...

edit: noch was,
kann es sein, dass suitcase keine Suchfunktion hat?


Zuletzt bearbeitet von undo am Di 22.11.2005 23:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
undo
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.11.2005 23:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nike hat geschrieben:
wie wärs mit linotype fontexplorer x – vorrausgesetzt du hast nen mac.
das ist kostenlos, und von der bedienung her vergleichbar mit itunes

ne, mac leider(?) nicht vorhanden *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Macciquita

Dabei seit: 24.07.2005
Ort: Monaco di Baviera
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 01:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

undo hat geschrieben:
Finde das unglaublich ... jeder muss doch schriften verwalten,
dass es da keinen gibt, der mal ein anwenderfreundliches Verwaltungsprog baut,
versteh ich nicht ...

Was auch ein geiles Feature wäre,
wenn man den Fonts keywords geben könnte,
wie serifen, schreibschrift, pixelfont etc.,
damit man besser nach den passenden suchen kann.

Bei den Oktillionen Fonts, dies so gibt,
wäre das extrem ökonomisch ...

edit: noch was,
kann es sein, dass suitcase keine Suchfunktion hat?


Besorg dir doch einfach ein gutes Fontbook.
Da sind dann alle Schriften schön gegliedert, in Kategorien unterteilt,
du hast verschiedene Größen zur Ansicht und siehst gleich,
wie sie gedruckt rüber kommen.
* Ja, ja, ja... *
Also alles eigentlich ganz easy.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 07:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

undo hat geschrieben:
Finde das unglaublich ... jeder muss doch schriften verwalten,
dass es da keinen gibt, der mal ein anwenderfreundliches Verwaltungsprog baut,
versteh ich nicht ...

Was auch ein geiles Feature wäre,
wenn man den Fonts keywords geben könnte,
wie serifen, schreibschrift, pixelfont etc.,
damit man besser nach den passenden suchen kann.

Bei den Oktillionen Fonts, dies so gibt,
wäre das extrem ökonomisch ...

edit: noch was,
kann es sein, dass suitcase keine Suchfunktion hat?


Suitcase hat ne Suchfunktion - Apfel-F ist dein Freund.
Und du kannst in Suitcase deinenn Schriften keywords verpassen, damit du dann nach 'Handschrift' oder 'gruftig' or whatever suchen kannst
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
undo
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 23.11.2005 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Macciquita hat geschrieben:
Besorg dir doch einfach ein gutes Fontbook.
Da sind dann alle Schriften schön gegliedert, in Kategorien unterteilt,
du hast verschiedene Größen zur Ansicht und siehst gleich,
wie sie gedruckt rüber kommen.
* Ja, ja, ja... *
Also alles eigentlich ganz easy.

1. werd ich sicher kein Fontbook mit meinen ganzen Freefonts finden
und 2. hatte ich das auch schon,
mich stundenlang durch irgendwelche Fontbooks zu blättern,
ne, das ist auch nicht gerade performant *zwinker*


MacCon hat geschrieben:

Suitcase hat ne Suchfunktion - Apfel-F ist dein Freund.
Und du kannst in Suitcase deinenn Schriften keywords verpassen, damit du dann nach 'Handschrift' oder 'gruftig' or whatever suchen kannst

Also bei mir hier am PC bei Suitcase 9.2
ist Ctrl+F = Find missing Fonts.
Und wie ich keywords hinzufügen können soll,
ist mir auch ein rätsel ...
Welche Version hast du denn?
Vielleicht muss ich auch nur mal updaten
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tipps für besseres Vektorisieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.