mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 14:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gestaltungsrichtlinien für Kinderbücher vom 15.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Gestaltungsrichtlinien für Kinderbücher
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Krach
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: Senftenberg
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 12:42
Titel

Gestaltungsrichtlinien für Kinderbücher

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin gerade dabei das Layout für ein Kinderbuch (Zielgruppe 1-3. Klasse) zu erstellen. Nun würde mich mal interessieren ob es zwecks Typo und Satz gewisse Regeln für Kinderbücher gibt. Habe zum Thema im Netz nichts befriedigendes gefunden. Bin über jede Info dankbar. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
basculant

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Kassel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
eine Freundin von mir hat mal in einem Kinderbuch-Verlag als Lektorin gearbeitet, deshalb weiß ich dazu etwas:
Wo man höllisch aufpassen sollte ist bei der Darstellung oder Nennung von eindeutig identifizierbaren Markenprodukten (Turnschuhen, Spielkonsolen, Cola etc.), da die Hersteller äußerst sensibel auf so etwas reagieren und es schnell zu einer Abmahnung kommen kann wenn man z. B. bei einer Illustration einen "Gameboy" o. ä. erkennt. (dumm wenn dann schon die ganze Auflage gedruckt ist)

Ich würde an deiner Stelle mal in eine gute Fachbuchhandlung gehen und mich nach der beliebtesten Literatur für den Bereich erkundigen, da kann man schon mal die für das Alter gängige Gestaltungslinie, Schriftgröße/ -typ usw. sehen.


Gruß aus Kassel,
basculant
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
huegel

Dabei seit: 04.05.2003
Ort: Mainbernheim
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 13:43
Titel

kinderbuch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Schriftgröße im Fließtext sollte so um die 16 - 20pt sein und ein passend großer Zeilenabstand wäre sinnvoll
  View user's profile Private Nachricht senden
NRK

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Dortmund
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe irgendwo über das thema noch information rumfliegen. aber wo? * Keine Ahnung... *

naja, wichtig ist auf jeden fall fonts zu vermeiden, bei denen sich bestimmte buchstaben achsengespiegelt wiederholen. also wie z.b. hier:

"d" und "b"

oder

"p" und "q"

usw.

eine für leseanfänger kritische sache. satztechnisch würde ich keine grossen spielereien einbauen, also am besten linksbündigen flattersatz, bei einer zeilenlänge von etwa 60 zeichen. das bietet optimalen lesefluss. naja, usw.

denk einfach drüber nach was dir als leseanfänger leicht fallen würde zu lesen.
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. verschoben nach typografie.

e:

2. es gibt spezielle schriften für kinder die mit dem lesen lernen anfangen. die ff schulschrift wäre eine davon. einige buchstaben (a, g, i,j,l,I) sind der besseren unterscheidbarkeit anders gestaltet. kinder in diesem alter können noch nicht in saccaden lesen sondern müssen jeden einzelnen buchstaben erfassen. einige andere schriften sind von haus aus für schulbücher geeignet. gerade in der anfangszeit. sollte das zweigeschossige "g" nicht verwendet werden, da es nicht gut erkannt wird. auch mediävalziffern machen für kinder keinen sinn. ganz zu schweigen von serifschriften, da sie zu komplex aufgebaut sind.


Zuletzt bearbeitet von nike am Mi 15.02.2006 14:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NRK

Dabei seit: 28.12.2005
Ort: Dortmund
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Bin gerade dabei das Layout für ein Kinderbuch (Zielgruppe 1-3. Klasse) zu erstellen


@nike. ich glaube, er meinte erste bis dritte klasse. nicht kinder von ein bis drei jahren, woll?
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NRK hat geschrieben:
Zitat:
Bin gerade dabei das Layout für ein Kinderbuch (Zielgruppe 1-3. Klasse) zu erstellen


@nike. ich glaube, er meinte erste bis dritte klasse. nicht kinder von ein bis drei jahren, woll?


ja, hab ich überlesen und schon editiert *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.02.2006 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, aber Leseanfänger sind sie doch in der ersten bis dritten Klasse doch auch noch, oder nicht? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen gestaltungsrichtlinien logodesign
Gestaltungsrichtlinien Kindermagazin
Gestaltungsrichtlinien Post Kuvert
Gestaltungsrichtlinien Scheckkarte/Plastikkarte
Gestaltungsrichtlinien anderer Länder > speziell Türkei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.