mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gebärdensprache vom 27.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Gebärdensprache
Autor Nachricht
Malah
Threadersteller

Dabei seit: 15.05.2004
Ort: Münster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.10.2004 01:01
Titel

Gebärdensprache

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob ich irgendwo die Gebärdensprache als Schriftart finden kann.

Gruß,

Malah
  View user's profile Private Nachricht senden
Joe Sixpack

Dabei seit: 30.06.2003
Ort: guantanamo, cuba
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.10.2004 04:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gallaudet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.10.2004 07:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist das Amerikanische Finger Alphabet und ist eine Ergaenzung der Gebaerdensprache.

Ne richtige Gebaerdensprache wirst du glaube ich nicht als Schrift finden da diese von Land zu Land unterschiedlich sind

"Gebärdensprache hat sich bisher nicht für den Alltagsgebrauch zuverlässig verschriftlichen lassen, obwohl es bereits mehrere Ansätze dazu gibt. Für wissenschaftliche Forschungen existieren jedoch „Notationssysteme“ wie z. B. das HamNoSys (Hamburger Notationssystem); sie arbeiten z. B. mit der Zerlegung jeder Gebärde in Handform, Handstellung, Körperbereich, Bewegungsausführung etc. und der jeweils entsprechenden Darstellung."

Mehr Infos- > http://de.wikipedia.org/wiki/Geb%C3%A4rdensprache
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 27.10.2004 20:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es wird keine Font geben.

Wie denn auch? Gebärdensprache zieht sowohl Gesicht und Hände/Arme mit ein
und sie arbeitet mit Bewegungen und Ausdrücken.
  View user's profile Private Nachricht senden
TigerWoods2001

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 27.10.2004 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ich bin derjenige die ich beherrschen kann.
Leider kenne ich nur ein Fonts mit dem deutschen Fingeralphabet. Hier: http://www.taubenschlag.de/downloads/gms_____.zip

Was mit Gebärdensprache betrifft, gibt es Fonts leider nicht. Wenn du noch Fragen über Gebärdensprache hast, stehe ich gerne zur Verfügung.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen blindenschrift & gebärdensprache?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.