mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fragen über Fragen... vom 04.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Fragen über Fragen...
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Kriss-Kross
Threadersteller

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.10.2006 09:58
Titel

Fragen über Fragen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jaja, ich mach ein Fragebogen mit viiiiielen Fragen. Und bei einige hänge ich leider *hu hu huu*
Im netz finde ich auch nid alle Fragen,..

Jo! bitte helft mir! Jo!

1.Welche Schriften passen überhaupt nicht zusammen?
2. in welchen Ländern sind folgende An- und Abführungen üblich? (>>Wort<< & "Wort,,)
3. Was ist eine Proportion?
4. 4 Arten von Kontrasten in der Typografie?



[edit]
Verschoben von Off Topic - Plauderecke nach Typografie


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Mi 04.10.2006 11:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.10.2006 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

um was gehts denn überhaupt?
hab nix verstanden, außer "fragebogen" und "frage".
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.10.2006 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frage 2 bis 4 versteh ich...aber 1? welche fragen passen net zusammen??? von welcher auswahl?

und was sollen wir helfen? neue fragen zu finden? * Keine Ahnung... *
oder die antworten? *verzweiflung*

//ok, nach dem edit versteh ich frage 1 nun auch...aber meine/unsere aufgabe hierbei immer noch net


Zuletzt bearbeitet von deeesi am Mi 04.10.2006 10:07, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kriss-Kross
Threadersteller

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.10.2006 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

,,Test Typografie und Desktop Publishing"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kriss-Kross
Threadersteller

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.10.2006 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Fehler,.. * Ich bin unwürdig * ,,schriften" nicht Fragen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.10.2006 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schriften werden in Klasse A und Klasse B geteilt. Dadurch entsteht eine konjunktive Zusammenstellung aller Schriftschnitte von Hexa mal Dezimal pro Inch. Der sich daraus ergebende Quadratmeter ist die Wurzel aus sechs anderen Fragmenten welche die proportional konvergent verlaufenden Schriften nach Antiqua oder Barock unterteilt. Dadurch werden andere Schriftarten einfach und simpel genormt und mittels einer subanalytischen Verfahrensweise sortiert und katalogisiert. Dies geschieht auf dem Weg der kapillarischen Wertminderung von zwei Xylakanten auf minimum basierend der Herzstruktur vergleichbar mit einer assymmetrisch verlaufenden Volttangente. Alles kläroooo?!?!?

Am besten du lernst das auswendig


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Mi 04.10.2006 10:16, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.10.2006 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zu 1. Schriften, die einen zu ähnlichen Schriftcharakter haben (würde ich jetzt mal so behaupten), heißt z.B. Times und Garamond zusammen geht nicht.

Zu 2. das erste: Frankreich, zweites: gibt es nirgends. Die deutschen sind genau umgekehrt, die englischen nur oben.

Zu 3. Wikipedia hilft dir bestimmt mit einer Definition.

Zu 4. mager-fett, Minuskeln-Majuskeln, große Schrift-kleine Schrift, positiv-negativ. Zum Beispiel.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kriss-Kross
Threadersteller

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.10.2006 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

inesw_2 hat geschrieben:
Zu 1. Schriften, die einen zu ähnlichen Schriftcharakter haben (würde ich jetzt mal so behaupten), heißt z.B. Times und Garamond zusammen geht nicht.

Zu 2. das erste: Frankreich, zweites: gibt es nirgends. Die deutschen sind genau umgekehrt, die englischen nur oben.

Zu 3. Wikipedia hilft dir bestimmt mit einer Definition.

Zu 4. mager-fett, Minuskeln-Majuskeln, große Schrift-kleine Schrift, positiv-negativ. Zum Beispiel.


,,Zu 2." Auch wenn ich sie nicht kenne, muss es die irgendwo geben... Frankreich benutzen sie statt >>Wort<< -> <<Wort>> soweit bin ich auch schon, aber ich find die zwei anderen einfach nicht,..

Aber danke ^^ du hast mich ein ganzes Eck weiter gebracht * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Speisekarte im Wickelfalz? Fragen über Fragen!
2 Fragen zu Illustrator CS
Fragen zu ArtPro
[Fragen] Textildruck
[InDesign] 3 Fragen
Fragen zu Volltonfarben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.