mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Font Creator Programm gesucht vom 14.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Font Creator Programm gesucht
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
fictitious

Dabei seit: 11.06.2002
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 23:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na, da die heutige jugend ja keinerlei jagdinstinkt mehr hat, wollen wir mal hier des rätsels lösung auf dem silbertablett präsentieren:

http://www.csupomona.edu/~jcclark/fonts/fontinst.html
http://inicia.es/de/jmas/English/making_fonts.html (englisch werdet ihr ja wohl können, oder...?)

und für alle die es interessiert, es gibt ein gratis fonttool aus deutschem lande, näheres hierzu unter:

http://www.typeforum.de/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=126


Zuletzt bearbeitet von fictitious am Fr 02.07.2004 23:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.07.2004 23:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde Fontlab sehr gut.
Leider halt recht teuer und kompliziert. Aber viel
besseres gibt es wohl nur wenig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.07.2004 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

taikrixel hat geschrieben:
label_red hat geschrieben:
*Huch* ok wer dann auch mal meinen senf dazugeben *hehe*

ein super programm zum erstellen von schriftarten ist
corel draw. man kann wunderbar aus dem programm
heraus seine fonts erstellen und vorallem auch plattform
unabhängig. hab natürlich auch nen workshop dazu anzubieten!
eines der wenigen dinge von corel die mir gefallen.
am besten mal testen!
best wishes


verrätst du uns noch wie.......?


klar verrate ich das:
du kannst aber erstmal die hilfe benutzen solltest du nicht klarkommen damit schreib ma ne pn!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
djoesch

Dabei seit: 15.09.2004
Ort: Klettgau, Landkreis Walds
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.12.2004 01:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CorelDraw ? Pfui ! (schuldijung)

Ich empfehle den altbewährten Fontographer 4.1
Mit diesem Programm wurden schon Klassiker erstellt,
oder aber FontLab - absolut genial !

oder auch mal bei www.fontz.de vorbeischauen - da gibt's auch Links
zu Freeware


Zuletzt bearbeitet von djoesch am Fr 17.12.2004 01:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.12.2004 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na, da hast du aber nen sehr aktuellen Thread mit brandneuen Informationen erfrischt...

*ha ha*

Verfasst am: Sa 03.07.2004 12:32

cyanamide hat geschrieben:
Ich finde Fontlab sehr gut.
Leider halt recht teuer und kompliziert. Aber viel
besseres gibt es wohl nur wenig.
  View user's profile Private Nachricht senden
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.12.2004 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für alle Win-ler:

Warum nicht was nutzen, was vielleicht eh schon auf der Platte schlummert?
MS Editor für benutzerdefinierte Zeichen (eudcedit).

Habs aber selber noch nichtr ausprobiert, da noch kein Bedarf...

MfG
DJ Iltiz


Zuletzt bearbeitet von DJ Iltiz am Fr 17.12.2004 14:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gewuerzwiesel

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.12.2004 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nike hat geschrieben:
es gibt noch eine light version von http://www.fontlab.com/ die wahrscheinlich am meissten sinn macht.
das tool ist relativ günstig und bei wirklichen interesse kann man später den großen bruder erwerben, der professioneller ist.


Wie heißt diese Version (kann sie auf der Firmenwebsite nicht finden) und wie teuer ist sie?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.12.2004 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[/quote]
Wie heißt diese Version (kann sie auf der Firmenwebsite nicht finden) und wie teuer ist sie?[/quote]


typetool
http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/8585
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Font Creator] Kennt jemand ...
Programm für Font-Verwaltung?
Wie krieg ich den Font ins Programm
Font erstellen - welches Programm ist am Besten?
OpenType-Font erstellen, welches Programm eignet sich?
Bitfont Creator
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.