mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flattersatzausgleich bei InDesign CS2 vom 06.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Flattersatzausgleich bei InDesign CS2
Autor Nachricht
donphilipe83
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 06.01.2007 13:39
Titel

Flattersatzausgleich bei InDesign CS2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo.

leider habe ich quark gelernt, arbeite aber fast ausschließlich mit indesign. daher kann ich dort den ausgleich für flatter- und blocksatz nicht gut.
also kann bitte jemand die tastenkürzel sagen bzw. die benennung der werkzeuge, wie weiche trennung, trennverbot, geschütztes leerzeichen, etc.?

wäre wirklich super. ich fühle mich sonst wie ein anfänger, da ich mein wissen nicht umsetzten kann.

ach übrigens nutzte ich pc und mac also wäre es gut für beide systeme zu wissen. wichtiger ist aber momentan pc.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.01.2007 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Unter Absatz findest du im Ausklappmenü alle Optionen wie z.b. die art des Zeilensetzers und Flattersatzausgleich.
Ebenfalls von lässt sich das Menü Abstände öffnen welches Einstellungen für den Wortabstand, Zeichenabstand, Glyphe-Skalierung, automZeilenabstand, etc erlaubt.
Erwähnenswert ist noch die Funktion Textabschnitt (unter Schrift) welche einen optischen Randausgleich anbietet.
Ebenfalls unter Schrift findest du Sonderzeichen, Leerzeichen und Umbruchzeichen einfügen.

Die Tastaturkürzel sind angegeben oder lassen sich frei vergeben!

ZIM


Zuletzt bearbeitet von Zim am Sa 06.01.2007 16:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nicole71

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 06.01.2007 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich arbeite bei Indesign immer mit der rechten Maustaste, dort gibt es all die schönen Sachen wie Viertelgeviert etc im Ausklappmenü.
  View user's profile Private Nachricht senden
kleine.spinnerin

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 06.01.2007 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zim hat geschrieben:

Die Tastaturkürzel sind angegeben oder lassen sich frei vergeben!


"Anpassen von Tastaturbefehlen. Sie können den vorgegebenen Tastaturbefehlssatz von InDesign,
QuarkXPress 4.0 oder PageMaker® 7.0 nutzen oder Ihren eigenen Tastaturbefehlssatz einrichten
(„Bearbeiten“ > „Tastaturbefehle“)." quelle

wär eventuell auch ne möglichkeit.

lg, die spinnerin
  View user's profile Private Nachricht senden
donphilipe83
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 08.01.2007 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wo hast du denn das tolle pdf her? gibts noch mehr davon und wo?

ja die befehle vom ausklappmenü kenne ich.
da werde ich noch mal durchprobieren.
mit der tastenbelegung von quark das hat leider net so gut funktioniert bei mir.


danke erst mal für die antworten. ich meld mich wie es gelaufen ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign CS2] Bild aus Photoshop CS2 platzieren
Maximale Seitengröße InDesign CS2 + Illustrator CS2
InDesign CS2 Tabelle in Illustrator CS2 einfügen
PS CS2-Datei in Indesign CS2 oder CS3 importieren
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.