mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Eurostile in Kombination mit ...? [Fontsuche] vom 15.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Eurostile in Kombination mit ...? [Fontsuche]
Autor Nachricht
Loengard
Threadersteller

Dabei seit: 15.05.2006
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 17:52
Titel

Eurostile in Kombination mit ...? [Fontsuche]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,
bin schon des Öfteren durch Google auf diese Seite gestoßen, wenn sich mir Fragen in Bezug zur Typografie gestellt haben! In diesem Sinne ein dickes Hallo an alle die schon dabei sind Lächel
Habe mich jetzt mal angemeldet, da ich eine Frage habe, die mir die Board-Suche dieses Mal nicht zu Genüge beantwortetn konnte...

Welche Font würdet Ihr mir empfehlen, wenn ich eine Schrift suche, die für einen Fließtext gedacht ist und mit der Eurostile Font harmoniert? Ich suche demnach eine Font die etwas breitlaufend ist und etwas konstruiert wirkt (muss aber nicht sein - dachte nur das würde ganz gut passen) aber aufjedenfall gut lesbar sein muss - Ich dachte an Thesis aber würde gerne eure Meinung hören * Keine Ahnung... *

Danke schonmal im Voraus für Antworten *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 16.05.2006 07:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Die Thesis ist keine einzelne Schrift, sondern eine Familie: TheSans, TheSerif, TheMix - welche meinst du?

2. Zuviel Harmonie ist garnicht gut. Bei der Schriftkombination geht es vor allem um eine klare Abgrenzung. Und beim Fliesstext steht Lesbarkeit über allem anderen.

Probier doch einfach mal ein paar Kombinationen aus. Und poste die Screenshots, dann kann man dir sagen was davon zu halten ist.
 
Anzeige
Anzeige
Eifelyeti

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 07:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin ja ein Fan der Gill Sans.
Gut, dass du zumindest die Eurostile selber nicht für den Fließtext nehmen willst, denn da sind die Kerning-Tabellen so schlecht, dass man da ständig Hand anlegen muss, bei der Spationierung etc. Das wäre auf jeden Fall schlecht.
  View user's profile Private Nachricht senden
kaypel

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.05.2006 21:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dalliance
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 20.05.2006 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kaypel hat geschrieben:
dalliance


Die Eurostile als Headlinefont und dazu die „Dalliance“ als Brotschrift… ja ne, ist klar * Ich geb auf... *
 
 
Ähnliche Themen Kombination von Straßennamen
Farbe | Buch | Kombination
suche kombination für hausschrift...
Kleberfrage: Hält diese Kombination?
Bauhaus und Helvetica - sinnvolle Kombination?
schöne, stimmige Font-Kombination
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.