mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ein Lieblings-Font für die Schule finden u. beschreiben vom 10.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Ein Lieblings-Font für die Schule finden u. beschreiben
Autor Nachricht
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.03.2006 10:12
Titel

Ein Lieblings-Font für die Schule finden u. beschreiben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grüße euch

mein azubi hat gerade in der schule ein ganz tolles thema aufgetragen bekommen. er soll sich ein font seiner wahl suchen. den, welchen er am liebsten hat. 1. lehrjahr, noch nie was mit schriften am hut gehabt - respekt herr lehrer * Applaus, Applaus *

seine aufgabe hierzu:

alles mögliche an infos über die schrift selbst finden (welche schnitte gibt es etc.)
die geschichte und entstehungsweise der schrift

danach

2-3 dina 4 seiten welche in dieser schrift gesetzt sind verfassen + ein mündliches referat halten

FRAGE also: wo bekommt man so richtig dicke infos über schriften im allgemeinen her? wenn ich z.b. was über die futura erfahren will oder ganz einfach über die garamond?

wäre für jeden tipp dankbar

gruß

ike
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.03.2006 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nimm ihm nicht die arbeit ab. recherchieren ist teil seiner hausaufgabe.

hier ein paar links:

http://www.on-idle.com/foundry/foundry_architype_1/renner.html
http://typophile.com/forums
http://www.slanted.de/
http://www.myfonts.com/
http://www.typografie.info/typoforum/
http://www.typeforum.de/
http://bowfinprintworks.com/BauhausFaces.html
http://briem.ismennt.is/2/2.3.1a/2.3.1.01.notes.htm
http://projekt1.fh-bielefeld.de/fb1/tipptipps/
http://www.desig-n.de/typografie_a.htm
http://www.iliveonyourvisits.com/helvetica/
http://www.sabon.org/sabon/index.html
http://www.schriftgrad.de/
http://www.typolexikon.de/
http://www.thinkingwithtype.com/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.03.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gruß nike. vielen dank für die schnelle antwort Grins die links sind teilweise zu gebrauchen. klar, dass ich ihm nicht die arbeit abnehme *bäh*

aber gibt es evtl. noch jemanden der sowas auch mal in der schule machen durfte?

er will ja auch nicht gerade jede x-beliebige schrift nehmen. futura & co. kann jeder

danke

ike
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.03.2006 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum nicht die futura? die gibt doch viel her. ich würde vielleicht sogar die helvetica nehmen. über die din gabs bei encore eine grössere story. und jürgen siebert vom fontblog hat eine rubrik schriftgeschichten, die ebenfalls interessant ist.

spiekermann hat mal nen guten satz zum thema recherche gesagt … es ist teil der aufgabe. wenn einem die inhalte nur vorgekaut werden hat das keinen lerneffekt. von daher find ich die aufgabenstellung des lehrers nicht so dumm. gerade für jemanden im 1. lehrjahr, weil es ihn zwingt, sich mit dem thema auseinanderzusetzen. auch damit, welche schrift ihm gefällt. es geht doch nicht drum, welche schrift am meissten hergibt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.03.2006 11:42
Titel

Re: Ein Lieblings-Font für die Schule finden u. beschreiben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Orkan-Ike hat geschrieben:
FRAGE also: wo bekommt man so richtig dicke infos über schriften im allgemeinen her? wenn ich z.b. was über die futura erfahren will oder ganz einfach über die garamond?


als ersten Überblick über ziemlich viele Schriften und als Quelle über deren Entwerfer finde ich das Buch "Typo" ziemlich gut: Klick Das gabs vor einiger Zeit bereits im modernen Antiquariat und in einer gut sortierten Stadtbücherei könnte es vielleicht vorhanden sein.

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Font finden leicht gemacht
Profi gesucht - what the font konnte nichts finden
Scribble beschreiben! Konzept?
Das Wort Typografie beschreiben
Klebefolie (Oracal) mit Stift beschreiben
Diehl Deco - wie kann ich diese schrift beschreiben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.