mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Die Geschichte der Fraktur vom 06.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Die Geschichte der Fraktur
Autor Nachricht
tastenkombinat
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2004
Ort: Börlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 20:10
Titel

Die Geschichte der Fraktur

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Geschichte der Fraktur

Der Begriff „Fraktur“ wird in unterschiedlichen Bedeutungen verwendet.
1. Schriften die seit dem 16 Jht. Entstanden sind
2. Fraktur als Oberbegriff für gebrochene Schriften.

In der Aufteilung nach DIN.16518 finden wir die Fraktur in Hauptgruppe10, Frakturschriften unterteilt in
1. Gotisch 2. Schwabacher (alte?) 3. Fraktur

Der ausdruck Fraktur ist aus dem lateinischen Wort für „Buch“ abgeleitet, dass die aus der Antike stammenden runden Linien der Buchstaben gebrochen werden.
Dieser Vorgang setzte zu beginn des 13Jht. ein und hat seine Entsprechung in der Architektur, wo die romanischen Rundbögen gotisch gebrochen wurden (Spitzbögen).
In Nordfrankreich entstand die erste gotische Schrift, basierend auf der Unzialis und der karolingischen Minuskel. Johannes Gutenberg verwendete sie als este Druckschrift in seiner 42 zeiligen Bibel von 1455.
Um 1470 à die 2te gebrochene Schrift, die Schwabacher
Um 1500 wurde die eigentliche Fraktur i.A. von Maximilian dem 1ten. in Auftrag gegeben. Mit ihren feinen Buchstaben findet sie rasch Freunde im deutschsprachigem Raum und in Skandinavien. Bis ins 20Jht. Wurden nun anfangs alle, später die weitaus meisten schriften in Fraktur gesetzt.
Da deutsche Schriftgiessereien und Druckereien eine heraus ragende Stellung einnahmen wurde die Fraktur oft als „deutsche Schrift“ bezeichnet. Dieser Ausdruck tauchte erstmals Ende des 15 Jht. In Oberitalien auf. Lettera Tedesca
Als deutsche Schrift kann eigentlich nur die Schwabacher und die Dürer Fraktur bezeichnet werden. Anmerkung: den national Staat Deutschland gab es zu dem Zeitpunkt noch gar nicht.
In dieser früheren Bedeutung verstand man unter Deutschland seit dem 15 Jht. Zeitweise Böhmen, Österreich, Schweiz, Frankreich, Polen, Niederlande, Schleswig und teile Ungarns.
Erst 1871 gründete eine Gruppe Unabhängiger Staaten das „deutsche Reich“ unter dem König von Preußen...irgendwann kahm dann Hitler die Düse.

Vorteile einer guten Fraktur:
1. mehr Buchstaben haben Ober + Unterlänge
2. besonders Großbuchstaben unterscheiden sich stark
3. die meisten Frakturschriften laufen schmaler à lesen längerer Sliben wird erleichtert
Wie war das nochmal mit dem Schluß s und ss?

So Leute, bitte um korrekturen, nicht was die Rechtschreibung angeht! Für Tips Tricks und Merksätze bin ich immer offen!!!


Zuletzt bearbeitet von McMaren am Do 05.05.2005 16:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tastenkombinat
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2004
Ort: Börlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.05.2004 10:35
Titel

ja danke

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für den tip mit dem duden, aber 1. ich hab keinen duden Ooops
na und 2tens dachte ich ehr so an einen tip. also ob das so ok ist und ob das überhaupt gemeint war zum thema fraktur geschichte. also ehr verbesserungsvorschläge. übrigens echt ne gute seite.
www.fugit-tempus.de
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
TeisT

Dabei seit: 18.03.2003
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 20:12
Titel

Duden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir wurden von unseren Lehren extra noch einmal darauf hingewiesen gerade wegen den Seiten 100/101 und der "s" Geschichte den Duden unbedingt mitzunehmen! Falls das wirklich dran kommt, werde ich ihn auch benutzen...

Gruß, TeisT
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen fraktur und initialien
moderne fraktur?
suche Fraktur
Fraktur gesucht!
suche fraktur
Fette Fraktur + ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.