mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Detailtypo] Abstand vor und nach / vom 04.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> [Detailtypo] Abstand vor und nach /
Autor Nachricht
stollentroll
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 04.01.2006 11:14
Titel

[Detailtypo] Abstand vor und nach /

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

welchen Abstand lässt man vor und nach einem "/" in Wortkonstruktionen wie:
Junior/Senior
Verwaltung/Erfassung

Ich tippe mal auf einen viertel Geviert, bin mir aber unsicher.

Ich vermeide solche Konstroktionen weil man eigentlich nie weiß, was "/" bedeuten soll: "und", "oder", "bzw." ??
Der Autor des vorliegenden Texes scheint sich die "Slasherei" aber zum Prinzip gemacht zu haben, leider auch an Stellen, wo das "/" keinen Sinn ergibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Alec

Dabei seit: 19.04.2005
Ort: KÜN
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.01.2006 11:16
Titel

Re: [Detailtypo] Abstand vor und nach /

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stollentroll hat geschrieben:
Hi,

welchen Abstand lässt man vor und nach einem "/" in Wortkonstruktionen wie:
Junior/Senior
Verwaltung/Erfassung

Ich tippe mal auf einen viertel Geviert, bin mir aber unsicher.

Ich vermeide solche Konstroktionen weil man eigentlich nie weiß, was "/" bedeuten soll: "und", "oder", "bzw." ??
Der Autor des vorliegenden Texes scheint sich die "Slasherei" aber zum Prinzip gemacht zu haben, leider auch an Stellen, wo das "/" keinen Sinn ergibt.


steht im Duden!
Wird aber, meines Wissens, ohne Leerzeichen vor/hinter den Worten verwendet.


Zuletzt bearbeitet von Alec am Mi 04.01.2006 11:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
stollentroll
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 04.01.2006 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, hatte es irgendwie nicht gefunden.
OK, da steht:

"Vor und nach dem Schrägstrich wird im Allgemeinen kein Leerzeichen angeschlagen"

Der Duden macht es selbst wohl auch so. Bei meiner Schrift ist mir das irgendwie zu eng.
Also wird's wohl nicht "im Allgemeinen" sein. Ich versuch es mal mit 1/4 Geviert.


Zuletzt bearbeitet von stollentroll am Mi 04.01.2006 11:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Alec

Dabei seit: 19.04.2005
Ort: KÜN
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.01.2006 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigentlich sieht man nur Beispiele mit Abstand ...
Wenn es dir zu eng ist, kannst du immer noch nach "Geschmack" gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Geheimnisvoller

Dabei seit: 09.02.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde bei solchen Konstruktionen normalerweise auch ein viertel Geviert bzw. 30 Punkt Raum reinmachen und geringfügig je nach Buchstabe noch ein wenig ausgleichen.

Aber da es sich bei dir um eine ganze Menge solcher "Konstruktionen" handelt würde ich persönlich auch darauf verzichten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen spanisch/deutsche Detailtypo:Halbgeviert oder Viertelgeviert
indesign "abstand vor abstand nach"
Abstand zu einem Objekt
Abstand bei Spationierung
Kontur mit Abstand in Ai
schrägstrich mit abstand?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.