mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Blocksatz, was ist der Unterschied? vom 25.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Blocksatz, was ist der Unterschied?
Autor Nachricht
schöne Unbekannte
Threadersteller

Dabei seit: 20.05.2004
Ort: weit weit weg!
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.05.2004 20:36
Titel

Blocksatz, was ist der Unterschied?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
kann mir hier jemand erklären, was der unterschied beim
gezwungenen und beim ungezwungenen blocksatz ist?!

danke!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Ben@Home

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Mannheim
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.05.2004 20:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gezwungener? Du meinst wohl erzwungener Blocksatz, oder?

Zuletzt bearbeitet von Ben@Home am Di 25.05.2004 20:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
schöne Unbekannte
Threadersteller

Dabei seit: 20.05.2004
Ort: weit weit weg!
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.05.2004 20:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nennt man denn das nich gezwungen?
...jedenfalls gibt es da einen unterschied... möchte doch nur wissen welchen!?
  View user's profile Private Nachricht senden
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.05.2004 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erzwungener blocksatz wird oft in den usa genutzt.. dabei werden auch die buchstabenabstände vergrößert. (punze glaub ich) das ist beim normalen blcoksatz nicht so. schau mal auf die letzte zeile!

cu

  View user's profile Private Nachricht senden
Dennis703

Dabei seit: 06.10.2003
Ort: Augsburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.05.2004 20:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beim erzwungenen Blocksatz wird auch die letzte Zeile des Absatzes ganz ausgetrieben
  View user's profile Private Nachricht senden
schöne Unbekannte
Threadersteller

Dabei seit: 20.05.2004
Ort: weit weit weg!
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.05.2004 20:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist doch so, dass manchmal die wortzwischenräume größer werden oder
die buchstabenzwischenräume... was ist denn nun was?
  View user's profile Private Nachricht senden
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.05.2004 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

..::Eisdealer hat geschrieben:
(punze glaub ich)


Au weia! punze = umschlossener hohlraum (vergleichbar mit etwas weiblichen *ha ha* )
gemeint ist sicherlich die dickte.

beispiel erzwungener blocksatz:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

so kann man sich das erscheinungsbild vorstellen!

beispiel blocksatz:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXX.

der text ist auch hier in einem block nur die letzte zeile ist je nach anzahl der zeichen
gefüllt!

X= Buchstabenbreite

XXXXXX____________XXXXXXX

________ = wortzwischenraum


wie es der name halt schon sagt! hoffe es hat dir etwas weitergeholfen *hehe*
best wishes!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen blocksatz im ps
freehand blocksatz
Flattersatz vs. Blocksatz
[InDesign CS] Blocksatz
Blocksatz InDesign
Probleme mit dem Blocksatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.