mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 20:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Billigschriftsätze - Erfahrungen? vom 07.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Billigschriftsätze - Erfahrungen?
Autor Nachricht
günter
Threadersteller

Dabei seit: 07.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 07.06.2006 19:12
Titel

Billigschriftsätze - Erfahrungen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag erstmal im Forum,

hat jemand Erfahrungen mit Billigschriftsätzen a la
http://www.softmaker.de/megafont.htm
?

Hier gibts angeblich 12222 Schriften für nur 50 Öcken.
Nicht, dass mich jetzt die reine Anzahl anmacht...

Mir gehts nur darum, dass ich als baldiger Berufsanfänger mich durchaus um Lizenzen zu bemühen habe und mir die einfache Frage stelle, ob es denn anstatt der 17900 Eur bei Fontshop für alle Schriften, bzw. 3900 für die gängisten, nicht eine preiswertere Alternative - so für den Anfang - gibt??

Sind diese Billigangebote nur rausgeschmissenes Geld?
Ich hörte mal was von Klonschriften, d.h. nachgemachte teurere. Habt ihr da einen Tipp?

Wie habt ihr am Start Eurer Karriere dieses Problem (hoffentlich legal) gelöst?

Danke für Eure Hilfe
Günter
  View user's profile Private Nachricht senden
Schwalbenkoenig

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: Linz
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.06.2006 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sowas ähnliches wurde hier schon mal diskutiert. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
günter
Threadersteller

Dabei seit: 07.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 08.06.2006 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für den link.

fazit der diskussion ist wohl, dass die schriften wohl ganz ok wären.
dass sie linotype etc. nicht das Wasser reichen können, war mir auch klar.

aber ich denke, für den anfang und fürs kleine budget muss/kann es reichen, oder?

die 250 eur für infinitype werde ich bei misslingen eben als lebenserfahrung verbuchen.
oder hat noch jemand konkrete erfahrungen?

danke
günter
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Erfahrungen mit Flyeralarm
Erfahrungen mit Aniva ?
Erfahrungen mit Scribus
erfahrungen mit stickerlove.de
Erfahrungen mit yesprint.de ?
Erfahrungen mit Digitaldruckmaschinen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.