mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zwei Sachen auf einmal? vom 30.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Zwei Sachen auf einmal?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
easteregg
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2003
Ort: Deutschland
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 16:38
Titel

Zwei Sachen auf einmal?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich möchte sowohl von einer Seite auf einen Download (Zip-File) weiterleiten, als auch die Seite dabei schließen (sprich: Fenster öffnen, Download starten, Fenster (da ja unnötig) wieder schließen).

Wie geht das? Weil ich mit Meta Refresh nur eine Sache hinbekomme...
Und wie muss da der JS Code zum Fenster schließen lauten (auch window.close?)?

MfG,
easteregg
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja die frage is wann das passieren soll .. onload is wohl zu früh
weil dann killt er dir wahrscheinlich dein fenster bevor der refresh
greift. .. da müsste man sich halt was überlegen. is halt auch bissel
doof, weil selbst mit timeout kann der server ja ziemlih lange
zum reagieren brauchen .. hmmm
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 30.08.2004 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und warum machste nicht einfach nen link "close window" ?
ist doch eigentlich ganz legitim.
 
easteregg
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2003
Ort: Deutschland
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möchte, dass der User nur den Download bekommt - denn der soll nur besonderen Mitgliedern zur Verfügung stehen - und eine Rechtsklicksperre finde ich zu simpel *zwinker*

Zudem will ich dem User alle Klickarbeit abnehmen *zwinker*

MfG,
easteregg
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 30.08.2004 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Lösung ist, mit deinFenster.document.write die Inhalte und die Anweisungen des PopUps zu generieren. So ist sichergestellt, dass du das Fenster, nachdem der Download gestartet ist, wieder ohne Weiteres schließen kannst.
 
angelone

Dabei seit: 29.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde ins <body onload= ne funktion packen die zuerst den dateidownload startet
und danach n window.close() macht.


Zuletzt bearbeitet von angelone am Mo 30.08.2004 17:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
easteregg
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2003
Ort: Deutschland
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Eine Lösung ist, mit deinFenster.document.write die Inhalte und die Anweisungen des PopUps zu generieren. So ist sichergestellt, dass du das Fenster, nachdem der Download gestartet ist, wieder ohne Weiteres schließen kannst.
Du meinst, ich soll es per Javascript schreiben? Wie würde dann der Code aussehen? Denn schließlich ist die Seite ja beim weiterleiten verschwunden, somit auch der Java-Rest - oder?

angelone hat geschrieben:
ich würde ins <body onload= ne funktion packen die zuerst den dateidownload startet
und danach n window.close() macht.
Nur die Frage ist: wie sieht der Code aus?

MfG,
easteregg


Zuletzt bearbeitet von easteregg am Mo 30.08.2004 17:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
angelone

Dabei seit: 29.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da hab ich wohl zu schnell geschossen.
das würde prinzipiell funzen mit meiner methode hier.
würdest du das fenster nicht schliessen.

internet explorer und opera scheinen das downloadfenster zu schliessen wenn das fenster aus dem es kommt auch geschlossen wird.

(beim internet explorer reicht übrigens ein popup fenster das nur die datei öffnet für dein problem)

ansatz:
Code:

<script language="JavaScript" type="text/javascript">
<!--
 function beginDownload() {
    document.write('<iframe height="0" width="0" src="test.rar"></iframe>');
    window.close();
 }
 window.onLoad=beginDownload();
//-->
</script>


das scheint aber dann ein generelles problem zu sein.
was dann denk ich mit der anderen lösung nicht gelöst wäre...


Zuletzt bearbeitet von angelone am Mo 30.08.2004 17:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen HTML - zwei seiten auf einmal öffnen.
Zwei <Forms>, Zwei Checkboxen und ein Problem
Externe Sachen in MC laden (Flash Mx)
Validator zeigt komische Sachen?
[3D-Softwaresuche]Schnell, einfach - für simple Sachen
Foto-Gallerie für Anfänger in Sachen Html
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.