mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: zu großer Zwischenraum bei DB-Abfrage per PHP vom 13.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> zu großer Zwischenraum bei DB-Abfrage per PHP
Autor Nachricht
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 14:05
Titel

zu großer Zwischenraum bei DB-Abfrage per PHP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen...

Kleines Problem was ich im mom nicht gelöst bekomme...also...

bin gerade an d i e s e r Seite drann. Das Problem auf der ersten Seite ist das der Freiraum unter "Aktuelles" recht groß ist, aber ich auch nicht weiss wo dieser herkommt,

Wenn ich den PHP-Bereich lösche und einfach etwas schreibe wird es direkt unter "Aktuelles" ausgegeben. Nur bei der DB-Abfrage nicht. Das Prob hatte ich schon des öfteren, wusste aber nicht woran es liegen könnte.

Hier mal der Code:

Code:

<body>
<table width="660" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
  <tr>
    <td> <table width="100%"  border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
      <tr>
        <td><div align="right" class="orange">www.radshop-guelpen.de &nbsp; --&gt; &nbsp; home </div><br></td>
      </tr> 
     <tr>
    <td>
   <p align="center" class="Normal"><img src="images/geschaeft_1.jpg" width="650" height="216"><br>
     <br>
   </p>    </td>
  </tr>
  <tr>
    <td><img src="images/strich_660_1x2.gif" width="660" height="1"></td>
  </tr>
  <tr>
  <td><span class="normal_gross"><br>Aktuelles:</span></td>
   <table width="100%"  border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"> 
      <?php
            mysql_connect("xxx", "xxx", "xxx");
            mysql_select_db(xxx);
            $mysql_abfrage = "SELECT neues_id, neues_text, neues_datum FROM neues WHERE neues_datum >= CURDATE() ORDER BY neues_id DESC";
            $mysql_ergebnis=mysql_query($mysql_abfrage);
            $num = mysql_num_rows($mysql_ergebnis);
            while ($datensatz = mysql_fetch_assoc($mysql_ergebnis))
            {
               echo '<tr>';
               echo '<td width="50" span class="normal" align="left" valign="top"> --></span></td>';
               echo '<td><span class="normal" align="left">' . $datensatz["neues_text"] . '</span></td><br><br><br>';
               echo '</tr>';
            }
      ?>
   </tr>
</table>
</body>



Wäre für Hilfe sehr dankbar...

Lapje

P.S. Ich weiss dass das Bild ka.... aussieht...die "richtigen" kommen erst noch..*zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Lapje am Sa 13.05.2006 14:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist nur ne idee, aber vielleicht solltest erst mal versuchen anständigen
html-source hinzukriegen .. <td span></span></td> sieht mir nicht
danach aus.

und bevor man sowas nicht hat, braucht man sich auch erst mal
nicht wirklich um andere probleme zu kümmern. weil irgendwas
zu lösen wo's noch einige andere sachen gibt die nicht stimmen,
ist für keinen leicht. wa? jut.

Für weitere Probleme hilft der Validator ..


Zuletzt bearbeitet von dastef am Sa 13.05.2006 15:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
njow

Dabei seit: 23.04.2006
Ort: Löhne
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

html for insiders Lächel

naja erstmal die html fehler mit hilfe des validators beheben, wie dastef schon richtig gesagt hat.
z.b. du gibst atm eine tabelle in einer tabelle aus, schliesst aber nur eine, machst die 2. tabelle nicht in einem <td> und der sinn warum 2 verschachtelte tabellen ist mir auch nicht klar.
warum legst du die 2. tablle nicht einfach unter die andere, da sie eh nur am ende eingebaut wird ?

zur DB ausgabe:

du solltest die 2. tabelle nur dann ausgeben , wenn numrows erfolg hatte, d.h. mehr als 0 datensätze hat.

wenn numrows 0 zurückliefert, dann sieht deine tabelle so aus:
Code:

</td>
<table width="100%"  border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
</tr>
</table>


und das kann net klappen. (ich hoffen man kanns nachvollziehen:))

wenn was drin steht:

Code:

</td>
<table width="100%"  border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
               <tr>
               <td width=50 span class=normal align=left valign=top> --></span></td>
               <td><span class=normal align=left>DEIN TEXT AUS DER DB</span></td><br><br>
             </tr>
</tr>
</table>


sind allerdings noch fehler drin, wie z.b. du musst in einem echo die " quoten:

Code:
echo "<td class=\"tdclass\">asdasdasd</d>";



am besten die datei nochmals komplett neu aufsetzen, ansonsten viel spass bei der fehlersuche...


mfg barry
  View user's profile Private Nachricht senden
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 17:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So...

besten dank schon mal..*zwinker* das kommt dabei raus wenn man DW blind vertraut..*zwinker*

Mein Code sieht jetzt so aus:

Code:

<body>
<table width="660" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
   <tr>
      <td><div align="right" class="orange">www.radshop-guelpen.de &nbsp; --&gt; &nbsp; home </div><br></td>
   </tr>
   <tr>
      <td><div align="center"><img src="images/geschaeft_1.jpg" width="650" height="216" alt=""></div><br></td>
   </tr>
   <tr>
      <td><div align="center"><img src="images/strich_660_1x2.gif" width="660" height="1" alt=""></div></td>
   </tr>
   <tr>
      <td class="Normal_gross">Aktuelles:<br><br></td>
   </tr>
</table>
<table width="660" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
   <?php
      mysql_connect("xxx", "xxx", "xxx");
      mysql_select_db(xxx);
      
      $mysql_abfrage = "SELECT neues_id, neues_text, neues_datum FROM neues WHERE neues_datum >= CURDATE() ORDER BY neues_id DESC";
      $mysql_ergebnis=mysql_query($mysql_abfrage);
      
      $num = mysql_num_rows($mysql_ergebnis);
      
      while ($datensatz = mysql_fetch_assoc($mysql_ergebnis))
      {
         echo '<tr>';
         echo '<td width="50" align="left" valign="top"><div class="normal">--></div></td>';
         echo '<td align="left"><div class="normal" >' . $datensatz["neues_text"] . '</div><br><br></td>';
         echo '</tr>';
      }
   ?>
</table>
</body>


Zu sehen h i e r, die ganze Seite (wen's interessiert) h i e r *zwinker*

Scheint auch so zu funzen. Der Validator meckert zwar noch bezuüglich "<br />" aber das sind die Daten aus der DB, da habe ich keinen Einfluss drauf. Klar könnte ich das ganze evt per PHP umbennenen, aber ist das nötig?

Eine andere Frage wäre warum soll ich die - " - quoten? In der Ausbildung hat man uns beigebracht dass es keinen unterschied im PHP bei - ' - und - " - macht. Man muss es nur einheitlich machen. Daher benutze ich immer - ' - da ich die - " - dann in den Tags so stehen lassen kann (ihr könnt noch folgen? *zwinker* ).

Und noch eine Frage bez. der Tabelle in einer Tabelle.

Ich fange die nächsten Tage an mich intensiver mit CSS zu beschäftigen. Bis jetzt habe ich Positionierungen mit Grafiken immer per Tabellen gemacht. Das Prob war nur innerhalb einer Tabelle in 2 Zeilen den Zellen z.B. verschiedene Breiten zuzuordnen. Das ging meistens nicht. Daher habe ich es immer mit "verschalteten" Tabellen gemacht da ich so doch mehr Kontrolle hatte...dachte ich zumindest...wie könnte ich dass dann sonst regeln?

Lohnt sich ein Umsteigen vonTabellen auf CSS wirklich?

besten dank noch mal

Lapje


Zuletzt bearbeitet von Lapje am Sa 13.05.2006 17:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
njow

Dabei seit: 23.04.2006
Ort: Löhne
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schön, dass es funzt Lächel

zu dem quoten:

mein fehler, hab übersehen, dass du das echo mit singlequotes startest. sry

zu der div sache:

div layouts sind mehr oder weniger standard. es gibt meines erachtens viel mehr möglichkeiten elemente zu positionieren.
ein weiterer vorteil ist der relativ geringe aufwand, mitdem man elemente formatieren kann.
durch mehr oder weniger simple css anweisungen lassen sich die dollsten sachen machen (was mit css 2 wohl noch 'krasser' wird Lächel).

liegt alles aber, wie immer, im auge des betrachters (programmierers) xD
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [PHP] If-Abfrage
JS - Onclick in PHP-DB-Abfrage...
[php+mysql] abfrage von x bis y
PHP if-abfrage mit radiobuttons
[PHP]Problem mit Mysql Abfrage
[PHP, MySQL] Sortierung bei Abfrage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.