mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zeiteinheiten errechnen vom 02.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Zeiteinheiten errechnen
Autor Nachricht
new001
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: Sundern
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.11.2006 21:44
Titel

Zeiteinheiten errechnen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo MG-User,

ich möchte gern ein Script proggen mit dem man Zeiteinheiten ausgeben kann.
z.B.:

Ich drücke auf einen Button anfangen. nach einiger zeit sagen wir mal 1 h und 36 min drücke ich dann auf ein button fertig.

wie kann ich dann die differenz zwischen anfang und ende berechnen lassen und das in einheiten ausgeben?

wenn ich nun 1h und 36 gearbeitet ab und 1 einheit 15 min ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
schachbrett

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.11.2006 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
var EINEEINHEITINMILLISEKUNDEN = 15 * 60 * 1000;
var startzeit = 0;

function zeitStart() {
    startzeit = new Date().getTime();
}

function zeitStop() {
    startzeit = new Date().getTime() - startzeit;
    alert( "= " + Math.floor( mytime / EINEEINHEITINMILLISEKUNDEN ) + " Einheiten" );
}


So ungefaehr... Gruss


Zuletzt bearbeitet von schachbrett am Fr 03.11.2006 13:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
new001
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: Sundern
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.11.2006 22:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ähm danke... hab vergessen dabei zusagen ... in php Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.11.2006 09:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://de2.php.net/manual/de/function.mktime.php
http://de2.php.net/manual/de/function.fopen.php

http://www.html-world.de/program/phpex_2.php


Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Sa 04.11.2006 09:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
schachbrett

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.11.2006 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achso Lächel Na, das Prinzip bleibt das Gleiche! Nur dass du die startzeit irgendwo fest ablegst, in einer Datei, ner Datenbank oder nem Keks. Die passenden Links hat dir sahnemuh ja schon rausgesucht...

Code:
<html>
<body>
<a href="?m=start">Start</a> | <a href="?m=stop">Stop</a>

<?php

define( 'EINEEINHEITINSEKUNDEN', ( 15 * 60 ) );
define( 'DATEINAME', './time' );

if( $_GET[m] == "start" ) {
  if ( $h = fopen( DATEINAME, "w" ) ) {
    fputs( $h, mktime() );
    fclose($h);
  }
}
   
if( $_GET[m] == "stop" ) {
  if ( $h = fopen( DATEINAME, "r" ) ) {
    $t = fgets($h);
    fclose( $h );
    echo floor( ( mktime() - $t ) / EINEEINHEITINSEKUNDEN );
  }
}
?>

</body>
</html>


Zuletzt bearbeitet von schachbrett am Sa 04.11.2006 16:23, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Director: Datei-Hashwert errechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.