mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie ein Weinlexikon auf den Internetauftritt bringen? vom 21.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Wie ein Weinlexikon auf den Internetauftritt bringen?
Autor Nachricht
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 12:49
Titel

Wie ein Weinlexikon auf den Internetauftritt bringen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leuts.

Ich muss demnächst eine Internetseite für eine Weingenossenschaft bauen. Die wollen ein Lexikon mit den Begriffen rund um den Wein anbieten. Soll so aussehen, dass man oben das Alphabet sieht und dadurch dann auf die jeweilige Seite kommt.

Was für Möglichkeiten gibt es denn dafür? Abgesehen von der Möglichkeit für jeden Buchstaben eine extra Seite zu machen. Kann man das irgendwie auslesen lassen oder so? Kann halt kaum PHP und Datenbank ist nicht vorhanden.


Thx
  View user's profile Private Nachricht senden
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in alphabetischer Folge und dann mit Anker ... ?!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was willst du da auslesen lassen? Das gedruckte Lexikon? * Ööhm... ja? *

Und PHP und ne Datenbank bzw. csv Datei erscheint mir da am komfortabelsten
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit Anker wärs auch was. Aber ist halt doch reine Handarbeit.
Auslesen aus ner Datei wäre halt am praktischsten. Auch wenn man es erweitern will.

@Nimroy: Ne, die Daten liegen digital vor. Aber da ich mich mit Datenbanken so gut wie gar net (reicht grad mal um einen Blog einzurichten) auskenne und der Kunde auch nicht wirklich über so ein Budget verfügt, wäre das wohl erst die allerletzte Möglichkeit.
Kann man das nicht irgendwie mit txt-Dateien machen und dann beim Einlesen die Schriftfarbe und Größe angeben und so?
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würds mit XML und PHP machen. Das läßt sich genau wie die speicherung in ner Datenbank auch manigfaltig wiederverwenden.
das ganze könnte dann so aussehen:
Code:

<?xml version="1.0"?>
   <letters>
      <a>
         <wine>
            <name><![CDATA[Au&szlig;ergewöhnlich doller Wein]]></name>
            <description><![CDATA[ Ich bin eine Weinbeschreibung<span clas="utututu">asdf</span>]]></description>
         </wine>
         <wine>
            <name><![CDATA[Au&szlig;ergewöhnlich doller Wein 2]]></name>
            <description><![CDATA[ Ich bin eine Weinbeschreibung<span clas="utututu">asdf</span>]]></description>
         </wine>
      </a>
      <b>
         <wine>
            <name><![CDATA[Bu&szlig;ergewöhnlich doller Wein]]></name>
            <description><![CDATA[ Ich bin eine Weinbeschreibung<span clas="utututu">asdf</span>]]></description>
         </wine>
         <wine>
            <name><![CDATA[Bu&szlig;ergewöhnlich doller Wein 2]]></name>
            <description><![CDATA[ Ich bin eine Weinbeschreibung<span clas="utututu">asdf</span>]]></description>
         </wine>
      </b>      
   </letters>


tutorial dazu


Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Mi 21.06.2006 13:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für jeden Buchstaben ein Textfile, das mit include in eine PHP-Seite eingebunden und mittels einer CSS-Datei formatiert wird.


Das krieg sogar ich hin, und meine PHP-Kenntnisse reichen auch nicht viel weiter als deine.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Puh, muss ich mal mein englisch wieder rauskramen.

Das mit dem include schaue ich auch mal.
heav: Apropos PHP-Kenntnisse -> was zu beweisen wäre. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Mit Anker wärs auch was. Aber ist halt doch reine Handarbeit.
Auslesen aus ner Datei wäre halt am praktischsten. Auch wenn man es erweitern will.

@Nimroy: Ne, die Daten liegen digital vor. Aber da ich mich mit Datenbanken so gut wie gar net (reicht grad mal um einen Blog einzurichten) auskenne und der Kunde auch nicht wirklich über so ein Budget verfügt, wäre das wohl erst die allerletzte Möglichkeit.
Kann man das nicht irgendwie mit txt-Dateien machen und dann beim Einlesen die Schriftfarbe und Größe angeben und so?


also für jemand der php kann is das ne sache von ein paar wenigen stunden. is halt die frage, was euch als agentur billiger kommt - den auftrag an nen freelancer abgeben, der dann dafür n paar hunnis kassiert, oder du bastelst 1 - 2 tage an ner statischen version rum. ich denke letzteres is unterm strich für die agentur teurer...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Preiseinschätzung für Internetauftritt
Internetauftritt InDesign-Dreamweaver
neuer Internetauftritt - Kritik erwünscht!
Lizenzfreie und kostenlose Bilder für Internetauftritt
Schmetterling zum fliegen bringen
Daten vom PC auf ein Mac bringen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.