mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Weiterleiten auf eine Seite aus einer List per Zufall. vom 23.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Weiterleiten auf eine Seite aus einer List per Zufall.
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
swooby
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 23:17
Titel

Weiterleiten auf eine Seite aus einer List per Zufall.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tolle Überschrift...

Ich gehe auf eine Seite, diese sieht aber jedesmal anders aus bzw. ich werde immer auf eine andere Seite per zufall geleitet. Diese Zufallsseiten sind z.B. 1-10, und bei jedem Aufruf wird der Benutzer auf eine von diesen 10 Seiten geleitet. Kennt ihr vielleicht oder habt es schonmal gehört.
Kann mir mal jemand ein gutes Skript dafür nennen, Javascript oder PHP?? Keinen Plan. * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.01.2006 08:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da gibts bestimmt mehrere möglichkeiten, eine wäre so in etwa:

Code:

<?php
$domains[] = "www.domain1.de";
$domains[] = "www.domain2.de";
$domains[] = "www.domain3.de";
$domains[] = "www.domain4.de";
$domains[] = "www.domain5.de";
$domains[] = "www.domain6.de";
$domains[] = "www.domain7.de";
$domains[] = "www.domain8.de";
$domains[] = "www.domain9.de";
$domains[] = "www.domain10.de";

$zufall = rand(0, 9);

header("Location: http://". $domains[$zufall]);
?>

nicht getestet, könnte aber normal so funktionieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 24.01.2006 08:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt da jetzt ne Funktion mt_rand(), die "besser" sein soll... funktioniert aber genauso, näheres steht dann in der doku.
 
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.01.2006 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du keinerlei Programmierung verwenden willst ginge es auch mit mod_rewrite vom Apache.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swooby
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.01.2006 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
da gibts bestimmt mehrere möglichkeiten, eine wäre so in etwa:

Code:

<?php
$domains[] = "www.domain1.de";
$domains[] = "www.domain2.de";
$domains[] = "www.domain3.de";
$domains[] = "www.domain4.de";
$domains[] = "www.domain5.de";
$domains[] = "www.domain6.de";
$domains[] = "www.domain7.de";
$domains[] = "www.domain8.de";
$domains[] = "www.domain9.de";
$domains[] = "www.domain10.de";

$zufall = rand(0, 9);

header("Location: http://". $domains[$zufall]);
?>

nicht getestet, könnte aber normal so funktionieren.


öhm, danke, muss ich den code genau so in meine php seite einfügen (natürlich mit den domains)..?
Da bekomme ich folgende Meldung:
"Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v029986/random.php:7) in /www/htdocs/v029986/random.php on line 21"

Line 21: header("Location: http://". $domains[$zufall]); (muss ich hier auch was ändern?
??
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.01.2006 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vor dem befehl header darf nichts augegeben werden.
das kann über befehle wie echo, aber auch durch weniger nachvollzeihare dinge wie whitespace vor <?php tags sein.

den code würde ich auch nicht einfach so einbauen, sonst haste ne schleife. du brauchst eine bedingung wann es keine weiterleitung gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swooby
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.01.2006 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

karmacoder hat geschrieben:
vor dem befehl header darf nichts augegeben werden.
das kann über befehle wie echo, aber auch durch weniger nachvollzeihare dinge wie whitespace vor <?php tags sein.

den code würde ich auch nicht einfach so einbauen, sonst haste ne schleife. du brauchst eine bedingung wann es keine weiterleitung gibt.


aha... und was bedeutet das jetzt?
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.01.2006 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nachdem man einer der zufalls links aufgerufen hat darf auf keinen fall nochmal eine zufall link folgen. sonst wird man nur von einem link zum nächsten geschickt ohne eine seite gesehen zu haben.

für die fehlermeldung heist es 'header()' muss die einzige ausgabe sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flash - Intro, auf nächste Seite weiterleiten
MCs per Zufall
Per Zufall Flashfilm laden...
Bilder per Zufall auf einer Site auswählen
[flash] mp3 streaming per zufall?!
Kein Flash -> Alternativbild per Zufall
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.