mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 11:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorteile PHP gegenüber ASP vom 15.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Vorteile PHP gegenüber ASP
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Lia
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: bei Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja genau, lokal
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 15.12.2004 17:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst MySQL-Datenbanken auch in Access reinlinken, evtl. wäre es möglich, dass die dann über ihr Access-Teil direkt die MySQL-Datenbank online pflegen.
 
Anzeige
Anzeige
Lia
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: bei Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wär ja nicht schlecht. Doch wie kann man sowas machen? Hast du das schon mal gemacht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 15.12.2004 17:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ging aber relativ träge. http://www.washington.edu/computing/web/publishing/mysql-access.html
 
Lia
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: bei Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, aber trotzdem danke für die hilfe.

Ich habt mir echt weitergeholfen.

Schönen Abend
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.12.2004 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

noch ne kurzanleitung wie ichs innerhalb von wenigen minuten mache.

myodbc downloaden von der mysql.com seite. installieren auf dem rechner lokal.

access öffnen, access db öffnen, rechtsklick auf die tabelle die du "exportieren" willst, exportieren klicken, dann beim typ das letzte unten wählen (odbc) dort computerdatenquelle (neu erstellen mit denmysql daten, aufpassen, der mysqlserver muss entweder zugriffe von deiner ip zulassen oder bei dir lokal laufen), fertig.

das war die ultra kurz anleitung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lia
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: bei Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.12.2004 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok Danke.

Das werd ich mir auch mal mit anschauen..
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 16.12.2004 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
im folgenden quote ich http://www.oracle.com/technology/pub/articles/hull_asp.html

Zitat:

Security Comparison

ASP.NET officially requires that you use IIS. Unfortunately, IIS has a long history of vulnerabilities, which makes many administrators reluctant to deploy it to handle their web site. Whether these weaknesses are because of Microsoft's ineptness or because IIS is a real red flag to hackers is irrelevant: Those systems have a history of being hacked and compromised. PHP runs on Apache, too, which is fast and open source and has a good security track record. Also, as I mentioned, Apache runs on many platforms.


ansonsten lies dir halt die seite durch.


http://www.heise.de/newsticker/meldung/54320 *ha ha*
 
 
Ähnliche Themen Php oder C# + Asp.net
[PHP / ASP] Uploader - brauche Hilfe
Formulare ohne PHP, ASP & Co. möglich?
Buch PHP; MySQL; JavaScript und evtl. noch ASP
ASp / ASP.NET??
[Dreamweaver 8] Vorteile und Nachteile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.