mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorteile PHP gegenüber ASP vom 15.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Vorteile PHP gegenüber ASP
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Lia
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: bei Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also der Export ist kein Problem, doch beim Import gibts eins.. Es kommt SQL-Fehler:1

Man kann ja verschiedene Einstellungen beim Export machen, ist da was zu beachten?
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sag uns den fehler.

ich muste schonmal mit php und access-dbs arbeiten, über odbc kein problem. ausser das diese datenbank das langsamste ist was mir je untergekommen ist, und sobalb viele leute reinschreiben wollen wird es einfach nur eine katastrophe.
mit php unter dem iis arbeiten ist hochgradig gefährlich, da man ständig mit bugs/beschränkungen rechnen muss die schwer zu umgehen sind.
beim alten asp muss ich sagen, das vbscript wirklich nur miesen code haben kann, und auch für asp erfahrene programmierer nur langsam und schwerlich programmierbar ist. wenn es sicht um vbscript handelt, alles wegschemissen und in php ordentlich neuschreiben.
jscript ist da schon klassen besser, je nachdem wie groß das projekt ist und wieviel ihr daran arbeiten müst sollte man sich überlegen ob es aufwendiger ist jscript zu lernen und es bei asp zu lassen, oder mit php alles neumachen. aber zuviel arbeit würde ich in eine tote technologie nicht setzen....

aber selbst wenn asp.net eingesetzt wird access ist einfach eine katastrophe und ms-sql ist zwar sehr gut, aber teuer. da es für asp.net keinen mysql-client gibt müste man dort auch auf das langsame und hinderliche odbc setzen.
also könnte als guten grund pro php genutz werden, das man nativ mit den datenbank eigenenen clients auf kosenlose datenbanken zugreifen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lia
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: bei Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal vielen Dank für deine umfassende Antwort..
Der Fehler ist, wie ich es geschrieben habe.. es steht nur SQL-Fehler: 1 (steht im PHP My Admin, nachdem ich versucht hab, die csv-Datei hochzuladen..
Oder hab ich was falsch verstanden?
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na die meldung ist ja mal hilfreich * Nee, nee, nee * *balla balla* * grmbl *
also generell gibt es beim csv einige einstellbare markierungszeichen die beim erstelln und import exakt gleich sein müssen, das sind zeilenende, trennzeichen zwischen den feldern und am besten ist, wenn die felder zusätzlich mit einen string zeichen wie ' oder " umrandet sind.
evtl. hat access beim speichern nen anderen standart als phpmyadmin beim import...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lia
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: bei Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also es liegt schon an den Zeichen. Doch leider kann ich in Access nicht exakt das einstellen, was PHP My Admin erwartet..
So n Mist.

Doch trotzdem Danke für deine Hilfe..
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 15.12.2004 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Nee, nee, nee *

Wenn MySQL keine CSV's liest, dann fress ich nen Besen. Und die kann Access sehr wohl exportieren. Also mal schön an die eigene Nase packen, bevor das Tool wieder Schuld an allem ist.
 
Lia
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: bei Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sag ja nicht, dass das Tool schuld ist. Ich mach einfach nur die falschen Einstellungen. Doch ich weiß nicht, wie es richtig ist. Ich weiß ja auch, das ich aus My SQL CSV exportieren kann, also kann ich auch was importieren. Doch ich mach halt was falsch * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich weis das es geht, habs auch selber schon gemacht. ich weis aber auch garnicht was du dafür einstellen must.
du kannst mit einem texteditor mal die csv datei aufmachen und dir das format angucken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Php oder C# + Asp.net
[PHP / ASP] Uploader - brauche Hilfe
Formulare ohne PHP, ASP & Co. möglich?
Buch PHP; MySQL; JavaScript und evtl. noch ASP
ASp / ASP.NET??
[Dreamweaver 8] Vorteile und Nachteile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.