mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: VOR-/NACHTEILE der Programmiersprachen... vom 18.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> VOR-/NACHTEILE der Programmiersprachen...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 20.08.2005 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mööp hat geschrieben:
Außerdem...wer will schon eine website komplett objektorientiert umsetzen? *balla balla*

Jeder der weiß was objektorientiertes Programmieren ist und es schonmal gemacht, und nicht nur davon gelesen hat. Denn ob du es glaubst oder nicht, Dummkopf, je größer deine "Website", ich sage dazu Applikation, wird, desto mehr Vorteile hast du davon, wenn du objektorientiert und vor allem keine Spaghetti Bolognese entwickelst.

Und die Sache mit den Hostern - davon abgesehen das es da von M$ gerade ne Kampagne für Gratis-Hosting und auch schon seit langem günstige Angebote von Providern gibt, ähm - wenn jetzt Microsoft den Markt beherrschen und wieder ASP mit VBScript einführen würde, dann würdest du das benutzen? *ha ha*
 
seventy8

Dabei seit: 13.12.2001
Ort: siegen [nrw]
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.08.2005 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

ich programmiere sowohl C# als auch php.

ich muss waschbequen schon recht geben, dass C# als programmiersprache umfangreichere möglichkeiten bietet als php, wobei diese bei den meisten webprojekten nicht unbedingt ins gewicht fallen (Multithreading, Überladen von Funktionen / Operatoren, events...).

allerdings hat php in der 5er version schon einiges in richtung objektorientierung aufgeholt. vor allem durch einführen von sichtbarkeiten. auch exception-handling, interfaces usw. waren in der 4er version noch nicht möglich.

für die meisten webprojekte ist php, gerade mit pear und smarty sehr gut geeignet, wobei bei den meisten richtig großen projekten schon eher asp.net oder j2ee eingesetzt wird.

schoenes we noch
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mööp

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 20.08.2005 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach waschbequen, zeig mir mal deine großen webseiten die komplett OO sind. Du bist echt gut... *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 20.08.2005 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

technikk, gib's auf.
 
mööp

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 20.08.2005 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich möchte doch nur ein eiziges beispiel sehen.

Schinken konnte mir keine website von sich komplett in CSS zeigen, du kein Beispiel komplett in OO. Aber ich solls aufgeben...ja tu ich auch, weil da sowieso nix kommt von euch, außer ein paar Sätze hier und da mit Fachbegriffen geschmückt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 20.08.2005 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was willst du sehen? Wenn ich dir jetzt sage, dass die http://forums.asp.net/default.aspx?ForumGroupID=26 zu Grunde liegende Forensoftware komplett in C# und n-tier Architektur entwickelt wurde, dann übersteigt es sicherlich deinen Horizont, dass dann da trotzdem "normales HTML und CSS" rauskommt.

Kannst dir den Source gerne unter http://www.telligentsystems.com/Solutions/license.aspx?File=cs_1.1_src runterladen und anschauen, auch wenn ich bezweifle, dass es dich mangels Grundlagen weiterbringt.

Damit Ende des Gesprächs.
 
mööp

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 20.08.2005 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ein Forum komplett OO ist ja ok, aber du hast was von einer ganzen website gesagt. Soll das also das Beipsiel sein?

und über meinen Horizint brauchst du dir keine Gedanken machen. Ich hab kein Problem damit dir oder sonstwem recht zugeben, nur gibts in diesem Fall keinen Grund dafür. Kein Mensch programmiert eine website komplett OO.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 20.08.2005 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist gut Lächel
 
 
Ähnliche Themen wie programmiersprachen lernen
Ein Editor / IDE für alle Programmiersprachen
"Communityähnliche" Seite + 0 Ahnung von Programmiersprachen
iFrame? Vor- und Nachteile
vor- und nachteile von flash!
Nachteile von SVG
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.