mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vistaprint und Vorschau vom 04.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Vistaprint und Vorschau
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Sahra01
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2004
Ort: Bonn
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.11.2004 01:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ich versuchs nocheinmal:

Ich habe 20 Vorlagen ertsellt mit versch. Motiven. Diese soll der Kunde zur Auswahl einsehen können. Jetzt sucht der Kunde sich eine Vorlage aus. Er muss nun den gewünschten Text im Feld eingeben. Wenn er fertig ist, klickt er auf fertigstellen, und kann im nächsten Schritt seine ausgewählte Vorlage sehen, auf der nun sein individueller Text steht. Das ganze soll ich dann auch per E-Mail bekommen.

Nun möchte ich wissen, wie man soetwas erstellen kann bzw. welches Programm man dazu benötigt?

Vielen Dank.
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 01:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na mit pdfs gehts rudiemtär schon recht bequem eigentlich - pdf formulare halt.
wenn du es richtig umfangreich aufbauen willst dann director, flash.. in die richtung halt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sahra01
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2004
Ort: Bonn
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.11.2004 01:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann mir darunter nichts genaues vorstellen. Wie soll der Kunde denn im PDF den Text eingeben, und dann meine Vorlage mit seinem Text anschauen können?
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 01:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na du machst eben ein pdf-formular. ist quasi wie word-formulare - du kannst eine schriftart vorgeben etc. pp. wenn du es browserbasierend (also web) lösen willst wird das ganze unglaublich kompliziert - eine fertige lösung wüsste ich nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sahra01
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2004
Ort: Bonn
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.11.2004 01:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok vielen Dank.

Ich kenne mich jedoch nicht so gut aus mit PDF , zwar habe ich dieses Programm, aber wie erstelle ich denn damit ein Formular???

Sorry, dass ich so doof frage, aber leider kenne ich mich nicht so gut aus, deshalb hoffe ich hier auf Hilfe.


Dankeschön.
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 01:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kein problem, aber ich fürchte du hast da was vor das nicht so ganz einfach sein wird Menno!
egal, ich hab dir mal ein beispiel hochgeladen: wenn du die pdf-öffnest kannst du den roten text editieren
http://mitglied.lycos.de/saucerle/temp/pdf-formular.pdf
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sahra01
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2004
Ort: Bonn
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.11.2004 01:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, das würde doch schon reichen. Ich müsste dann allerdings als Hintergrund meine Vorlage einfügen. Sodass die Kunden sozusagen direkt auf die Karte schreiben.

Aber wie hast du das gemacht? Könntest du es mir erklären?

Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 07:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um ein PDF-Formular brauchst du erst mal ein "nacktes" PDF. Das erstellst du am besten mit dem Acrobat Distiller. Danach setzt du mit dem Formular-Werkzeug in Acrobat die entsprechenden Formularfelder.

Ich verspüre allerdings das Verlangen, dich nochmal auf die Schwierigkeit deines Unterfangens hinzuweisen. Da du nicht vil über das Projekt (was sind das für Vorlagen?, Was individualisiert der Kunde etc) verlierst, stell ich mir darunter folgendes Szenario vor:

Du baust für Kunden ienen Anzeigenvorlage mit einem festgelegten Textfeld. In dieses Textfeld soll der Kunde jetzt seinen Preis oder was auch immer eingeben können, so dass er sein eigenes PDF erhält. Dafür muss der Händler aber wie schon oben erwähnt, die Acrobat Vollversion für ca. 600 € käuflich erwerben.

Vielleicht wäre es einfacher ein PDF deinsersetis zu erzeugen und das ganze dann über eine online-Plattform mit der PDFlib zu ergänzen (www.pdflib.de). DIe PDFlib ist eine Bibliothek mit Funktionen um per Skriptsprache ein PDF zu erzeugen. So kann ma dann zum BEispiel über ein Portal den Händler seinen Text in ein Textfeld eingeben lassen und aus diesem Angaben ein DF erzeugen. Dieses wird dann Serverseitig abgelegt und wie ein transparenter Fil über dein PDF gelegt.

Du siehst, viele Wege führen nach Rom. Damit man dir wirklich helfen kann, solltest du vielleicht auch etwas über dich verlieren. Welche Programmiertechnischen Voraussetzungen bringst du mit, in welchem Umfang muss individualisiert werden?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen psd vorschau
html seiten vorschau
Warum funktioniert die Vorschau in GoLive nicht?
Vorschau auf Photoshop CS6
Dreamweaver - Vorschau im selbem Brwoserfenster
Corel Draw 9 + Clipart Vorschau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.