mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: UPDATE-Funktion funktioniert nicht!?!? vom 18.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> UPDATE-Funktion funktioniert nicht!?!?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.10.2004 13:36
Titel

UPDATE-Funktion funktioniert nicht!?!?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Habe ein kleines Problem. Ich möchte für einen Mitglieder-Bereich ein Skript zum Ändern der Daten haben. Eigentlich einfach, nur irgendiwe bekomme ich den UPDATE-Befehl nicht ausgeführt. Zu Testzwecken soll jetzt erstmal nur das Feld "email" geändert werden... Kann mir jemand sagen woran das liegt bitte!?
Vielen Dank

Code:
<?php

include("config.php"); // Datenbankverbindung
include("include.php"); // Session wird gestartet für jew. Benutzer
include("inc/html_head.inc");

$connect = mysql_connect("$user_hostname", "$user_username", "$user_password");
mysql_select_db("$user_database", $connect);

if($_GET["action"] == "edit")
{

$sql="UPDATE members_users SET email = email WHERE username = \"$username\"";

}

$sql="SELECT * FROM `members_users` WHERE username = \"$username\"";
$res=mysql_db_query($user_database,$sql);
$anz=mysql_num_rows($res);

$row = mysql_fetch_array($res,MYSQL_ASSOC);
      $lname = $row[lname];
      $fname =$row[fname];
      $town =$row[town];
      $work =$row[work];
      $username =$row[username];
      $email =$row[email];
      

echo"
<form method=post action=profile.php?action=edit>
<table>
   <tr>
      <td class=text colspan=2>Profil von <b>$username</b></td>
   </tr>
   <tr>
      <td>&nbsp;</td><td>&nbsp;</td>
   </tr>
   <tr>
      <td class=textklein>Vorname</td><td><input type=text name=fname value=$fname class=input readonly></td>
   </tr>
   <tr>
      <td class=textklein>Nachname</td><td><input type=text name=lname value=$lname class=input readonly></td>
   </tr>
   <tr>
      <td class=textklein>eMail Adresse</td><td><input type=text name=email value=$email class=input></td>
   </tr>
   <tr>
      <td class=textklein>Wohnort</td><td><input type=text name=town value=$town class=input></td>
   </tr>
   <tr>
      <td class=textklein>Arbeitsbereich</td><td><input type=text name=work value=$work class=input></td>
   </tr>   
   <tr>
      <td><input type=submit name=submit value=Senden></td>
   </tr></table></form>";
   
{
   echo "Die Daten wurden eingegeben";
}


include("inc/html_foot.inc");

?>
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 18.10.2004 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
$sql="UPDATE members_users SET email = 'email' WHERE username = '".$username."';";



Du solltest im Speziellen auf die richtige Verwendung der Anfüs achten (du setzt auch willkürlich Variablen in "", warum?)


Zuletzt bearbeitet von am Mo 18.10.2004 13:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.10.2004 13:37
Titel

Re: UPDATE-Funktion funktioniert nicht!?!?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

own_way hat geschrieben:

Code:

$sql="UPDATE members_users SET email = email WHERE username = \"$username\"";


richte deine gesteigerte aufmerksamkeit erstmal auf diese zeile.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.10.2004 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man verwende mysql_error() und die datenbank spricht sogar
mit einem ..

nützlich wär's auch noch wenn man funktionen wie mysql_db_query()
nicht dauernd als der "alt"-schublade zieht *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.10.2004 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mach sowas leider nicht so oft, daher bin ich da vielleicht nicht so ganz auf der Höhe. Das das Problem in der UPDATE Funktion liegt weiß ich selbst. Ich bin in dem Thema nur leider nicht so fit, dass ich das sofort check Menno!

Wo liegt denn z.B. der gravierende Unterschied zwischen " und ' - liegt da das Problem in meinem Code? Ich weiß zumindest jetzt schon, was ich mir zu Weihanchten wünsch Aha!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.10.2004 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ähm - also ich check´s gerad nicht mehr... Ich habe jetzt folgenden Code erweitert:
Code:
if($_GET["action"] == "edit")
{

$sql="UPDATE members_users SET email = '$email' WHERE username = '$username'";

if ($sql)
        {
           echo "Deine Daten wurden geändert";
        }
else
      {
           echo "Beim Ändern der Daten ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal oder kontaktiere den Webmaster".mysql_error();
        }

}


Bei mir kommt die Meldung, dass die Daten geändert wurden - sind sie aber nicht! WARUM????? * Ich geb auf... *
Kann es sein, dass ich dem Formularfeld in der Eingabe einen anderen Namen geben muss, oder hat das damit nix zu tun?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.10.2004 16:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dass man keine gleichartigen verschachteln darf .. sprich:
echo "<img src="..." />"; wird nen parse error geben, weil der
parser denkt beim zweiten " hört der string auf, und dann kommt
was womit er nicht klar kommt .. du musst dann sozusagen das
" >entkräften< (escapen) indem du \" schreibst. dann übergeht
er das zeichen.

oder du schreibst echo '<img src="..." />'; dann ist für ihn klar,
dass sich die inneren und die äußeren anführungszeichen getrennt
zu handeln sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
own_way
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.10.2004 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gilt das dann nur für die Zeile $sql='UPDATE blablabla';
Oder wo meinst Du, dass es da Probleme gibt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen mysql update funktioniert nicht
Wiedergabe-Funktion in After Effects CS4 funktioniert nicht
Online-Chat Funktion - mit On und Offline Funktion
onclick funktion
Fläche mit FUnktion
Illustrator Funktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.