mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Übergebene Daten auf Dubletten prüfen vom 15.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Übergebene Daten auf Dubletten prüfen
Autor Nachricht
marcusm
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2002
Ort: europa
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 08:17
Titel

Übergebene Daten auf Dubletten prüfen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einen wunderschönen....

Ich bekomme aus einem HTML Formular per POST Daten aus einigen Auswahllisten, die dazu da sind eine neue Reihenfolge für bestimmte Datensätze festzulegen. Nun zum Knackpunkt, da sie eine Reihenfolge vorgeben sollen muss ich natürlich prüfen ob nicht zweimal oder mehr der selbe Wert übergeben wurde. Da die Daten in einem PHP-Script weiterverarbeitet werden hätte man spätestens hier die Möglichkeit diese zu prüfen, was ich allerdings ungern machen würde da eine eine Javascriptvariante wesentlich eleganter wäre.
Nur habe ich keine Ahnung wie ich so etwas in Js code...

Gruß
marcusm
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 15.04.2004 08:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Drück dich mal ein bißchen klarer aus... Reihenfolge?
 
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JS ist aber gefährlich weil man JS deaktivieren kann. Somit wäre dann keine Prüfung hinfällig...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
marcusm
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2002
Ort: europa
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich ziehe Datensätze aus einer DB, diese werden in Form von Auswahllisten dargestellt. Diese Auswahllisten beinhalten einfach nur Zahlen. Der User hat nun die Möglichkeit mit diesen Auswahllisten eine neue Reihenfolge der Daten anzugeben indem er die Auswahllisten benutzt. Die Werte die also vom Formular übergeben werden sollen sind also 1,2,3,4,5,6 usw. Wenn aber ein User für zwei Datensätze den gleichen Wert auswählt, hab ich ein Problem z.B. 1,2,3,2,5,6 usw. Ich möchte nun prüfen ob ein Wert zwei oder öfter angegeben wurde und ihm dann eine Fehlermeldung auszuspucken "Sie haben zweimal eine identische Einstellung vorgenommen!" oder ähnliches....

Hab ich mich jetzt geschickter ausgedrückt? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 15.04.2004 08:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habs zwar immer noch nicht ganz verstanden wie es genau funktioniert, aber gut. wenn ich net komplett auf der leitung stehe, dann brauchst du zwei schleifen in denen du auf die dupletten prüfst. in der ersten läufst du durch alle übergebenen parameter, in der zweiten ebenfalls. da stellst du allerdings den aktuellen wert mit dem aus der ersten schleife gegenüber - be ner übereinstimmung hast du die duplette. hoffe jetzt hab ich mich richtig ausgedrückt Lächel

hier mal nen c#-snippet, das solltest du so für php adaptieren können:

Code:
private bool validate() {
   foreach string param in Request.Form {
      foreach string tmpValue in Request.FOrm {
         if(Request.Form[string].ToString() == Request.Form[tmpValue].ToString()) {
            return false;
         }
      }
   }
   return true;
}
 
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 08:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... öhhh
die Anzahl der Auswahlfelder is ja fix, oder?

dann schreib die reingekommenen Daten doch in Variablen oder nen Array und lass ne schnelle Schleife durchsausen, die jeden durchgeht und mit den anderen vergleicht usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
marcusm
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2002
Ort: europa
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ ferret

Nein, die Anzahl der Options in den Auswahllisten sind nicht fix, das ist ja das Problem. Wären sie fix hätte ich die Frage hier nicht stellen müssen. Die Einträge in der DB können natürlich mehr oder weniger werden, also muss ich etwas coden das dynamisch ist...


@ waschbecken

Mmmh hab zwar keine Ahnung von C# aber es könnte meine gesuchte Lösung sein, muss da mal etwas drüber nachdenken.... *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 15.04.2004 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das prinzip ist ja immer das selbe...
 
 
Ähnliche Themen Nick in der DB prüfen in Echtzeit
Bankverbindung / Kontonummer prüfen
Prüfen ob Bilddatei Existiert
Prüfen ob MC fertig geladen...
Prüfen ob Benutzername vorhanden!
Prüfen von CSS-Klassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.