mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Typo3 installation vom 14.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Typo3 installation
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
jau, ist aber nur testweise da...
http://www.optimusprime.de/zehemes


Ist doch schon mal was.

Ich hoff ich bekomm es heut zum laufen !

Hast du dir das selbst beigebracht ? Oder ein Buch gekauft ?

Ich selbst hab zwar schon CMS erfahrung aber da gleicht sich ja keines dem anderem.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 14.02.2005 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir könnten das alles ja mal sammeln, ich warte nämlich schon lange sehnsüchtig auf beistand!

und hier gibts noch einen interessanten thread dazu, da gibt es auch die ressourcen als pdf, mit denen ich gerade auch versuche, mit dem monster klarzukommen.
 
Anzeige
Anzeige
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So hab die Installation durchgebracht inkl. Imagemagick etc.pp

imho wollte ich mir das Typo 3 Buch von GallileoPress holen .
Ist aber leider ausverkauft gewesen .

Also hab ich mir das Tutorial "modern Template Building" auf Typo3.org mal
reingezogen.

Seh ich daß richtig , daß man einfach ein template in Html erstellt. und in diesem die editierbaren bereiche mit

###content####

etc. unterteilt und Typo 3 sowas dann interpretieren kann ?

Also wie das genau abläuft da hab ich noch keinen Plan wäre nett wennn jemand mal ein Bsp hier posten könnte evtl mit erklärung?

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 21.02.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

###content### sind "marker"; die können einmalig ersetzt werden.

<!-- hanswurst ###bereich### -->

<!-- hanswurst ende ###bereich### -->

sind bereichsmarker, die können beispw. dazu benutzt werden, um mehrere Datensätze eines Contentobjekts in einer Schleife anzuzeigen. das geht dann mit

contobhj.workOnSubparts [etc.]

die genaue syntax hab ich nicht mehr im kopp ;_)
 
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo hab jetzt schon etwas mehr durchblick . Läuft von der Denkweise her wie in jedem anderem CMS ab.

Hab nen guten Link mit ner BSP Typo3 Seite gefunden.

zieh dir das mal rein !

http://www.typo3server.com/dokumentationen.html


Was ist denn die berste Voraussetzung? Bei mir läuft diese Bsp seite aufm Server von diesem Fußballverein.

Kann man sicherlich alleslöschen oder sollte ich besser eine leere Version installieren ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thaBeat

Dabei seit: 10.01.2003
Ort: nürnberg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man kann schon mit dem fussiclub anfangen, aber ich empfehle eigentlich immer neu leere seite zu nehmen, da du dann auch die ganzen templateobject sachen durchblickst... ausserdem isses ein echtes erfolgserlebnis, wenn man die seite dann auch zum ersten mal zum laufen kriegt, weil man draufgekommen ist die headerparts miteinzubinden, den main_storage-ordner endlich angelegt hat, usw *zwinker*

auch wenn ich templaVoila dringend empfehle -> "jeder nach seiner fasson"...

edit // achja noch nicht ganz fertig aber typo3 mit eigensprogrammierten plugins, etc...

http://www.deafcon-x.de/index.php


Zuletzt bearbeitet von thaBeat am Mo 21.02.2005 15:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

thaBeat hat geschrieben:
man kann schon mit dem fussiclub anfangen, aber ich empfehle eigentlich immer neu leere seite zu nehmen, da du dann auch die ganzen templateobject sachen durchblickst... ausserdem isses ein echtes erfolgserlebnis, wenn man die seite dann auch zum ersten mal zum laufen kriegt, weil man draufgekommen ist die headerparts miteinzubinden, den main_storage-ordner endlich angelegt hat, usw *zwinker*

auch wenn ich templaVoila dringend empfehle -> "jeder nach seiner fasson"...

edit // achja noch nicht ganz fertig aber typo3 mit eigensprogrammierten plugins, etc...

http://www.deafcon-x.de/index.php


Ja ich kenn euch . Und Nail ist ne echt geile Band ! Sven ist ein guter Freund von mir.

Wie funktioniert templateVoila eigentlich ? Hast du da irgend ne Anleitung zum nachlesen ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thaBeat

Dabei seit: 10.01.2003
Ort: nürnberg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 16:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://typo3.org/documentation/document-library/Matrix/

einfach mal durchwühlen... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Hilfe bei TYPO3-Installation auf dem Mac
Installation-Routine
installation von php 5
Installation PHP
mediawiki installation
Joomla Installation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.