mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: safe_mode problem vom 29.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> safe_mode problem
Autor Nachricht
kleinstadtmc
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 09:31
Titel

safe_mode problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo

ich habe bei einem php script ein safe_mode problem
ich dachte ich hätte in der php.ini safe_mode ausgeschaltet
hab nach gekuckt und es stimmt

aber wenn ich die php_info() funktion aufrufe gibt es in
der zeile safe mode zwei spalten einmal local_value und einmal
master_value wo bei beim local_value on steht und beim master
off

was ist denn der unterschied? und muss ich die local auch noch
off schalten und wenn ja wie?

danke schon mal im vorraus
  View user's profile Private Nachricht senden
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DAnn ist das local value wohl das ausschlaggebende? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
kleinstadtmc
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wie knipps ich des aus? auch in der php.ini oder wo?
weil ich ja in der php.ini des safe_mode auf off gestellt habe...
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wo liegt denn deine php.ini?

hast du die richtige genommen? es werden normalerweise ja welche mitgeliefert, die aber nicht genutzt werden...
unter windows sollte wohl erst nach der php.ini im window-verzeichnis gesucht werden und wenn da nichts ist, dann wird vermutlich im php-verzeichnis gesucht.
php_info() sollte dir auch anzeigen, wo deine php.ini liegt aus der die einstellungen kommen. die änderst du dann. sollte doch eigentlich funktionieren...
  View user's profile Private Nachricht senden
kleinstadtmc
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.12.2004 08:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also der pfad ist etc/php.ini
so stehts auch in der php_info()
und da hab ichs auf off gesetzt...
komisch oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
kleinstadtmc
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.12.2004 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht sollte ich mein problem mal noch genauer erläutern

ich habe da ein php script mit dem ich einen ordner erstelle
mit dem chmod angaben 0777 - dieser wird auch erstellt
allerdings wenn ich mit einem ftp client das chmod anschau
zeigt es mir 755

quelltext
Code:

///// Prüfen ob die Verzeichnisse für die Artikelbilder schon angelegt sind /////
   ///// wenn nicht dann anlegen !                                    /////
   if(!is_dir('../shopbilder/'.$artnr)){
      if(mkdir('../shopbilder/'.$artnr,0777)){
         echo"<script language=javascript>window.alert('Verzeichnis für Artikelbilder wurde erstellt')</script>";
      }
      $verz2=opendir ('../shopbilder/'.$artnr);

      if(!is_dir('../shopbilder/'.$artnr.'/klein')){

         if(mkdir('../shopbilder/'.$artnr.'/klein',0777)){
            echo"<script language=javascript>window.alert('Verzeichnis -klein- wurde erstellt')</script>";
         }
         if(mkdir('../shopbilder/'.$artnr.'/gross',0777)){
            echo"<script language=javascript>window.alert('Verzeichnis -gross- wurde erstellt')</script>";
         }
      }
   }


in diesen ordner will ich nun gleich noch zwei weitere ordner
erstellen und in diesem moment bringt er mir die folgende
fehlermeldung

Code:
Warning: opendir(): SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid is 676 is not allowed to access ../shopbilder/111111111111 owned by uid 30 in /home/htdocs/web2/html/login/artikel_insert.php on line 14

Warning: opendir(../shopbilder/111111111111): failed to open dir: No such file or directory in /home/htdocs/web2/html/login/artikel_insert.php on line 14

Warning: mkdir(): SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid is 676 is not allowed to access /home/htdocs/web2/html/shopbilder/111111111111 owned by uid 30 in /home/htdocs/web2/html/login/artikel_insert.php on line 18

Warning: mkdir(): SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid is 676 is not allowed to access /home/htdocs/web2/html/shopbilder/111111111111 owned by uid 30 in /home/htdocs/web2/html/login/artikel_insert.php on line 21
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.12.2004 19:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also muß sagen, daß mich das doch sehr verwundert, daß der safemode noch immer an ist, obwohl die richtige php.ini verwendet wird und du den wert auf null gesetzt hast...

falls hier keine mehr eine antwort dazu weiß, dann kann ich dir nur den tip geben, deine frage im self-forum zu stellen.
du kannst da posten, ohne daß du dich vorher registrieren mußt. eine antwort kommt normalerweise recht schnell (wie das allerdings sylvester aussieht, weiß ich natürlich nicht).
http://forum.de.selfhtml.org/
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen safe-mode irgendwie umgehen?
Dringend Safe Mode Patch für Joomla 1.07 gesucht...
[CSS] - Writing Mode
Rendering Mode einfach und schnell feststellen
Vernünftiges CMS ohne Save Mode = OFF ?
ie6 - andere lösung als quirks mode gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.