mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Safari: onUnload="self.close();" wird ignoriert?! vom 06.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Safari: onUnload="self.close();" wird ignoriert?!
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.07.2005 06:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:

Aber im eigentlichen Fall wurde ein vorgefertigter Formmailer benutzt,
der nach Absenden der E-Mail per PHP eine neue Seite aufruft.
Könnte also erst nach dem POST die Seite schließen, das macht sich
schlecht per Klicken...

Werde das onBlur mal testen...


Also, ich hab mal folgendes getestet: Guckst du hier

Ablauf:
1. Mutterfenster öffnet zweites Fenster
2. Da ist dann ein Formular zum ausfüllen (so habe ich das jetzt einfach mal verstanden)
3. Es wird ein PHP-Script durchlaufen, welches die Formulardaten verarbeitet, und anschließend das Fenster schließt - ohne irgendwelchen Hinweise (von wegen: Daten gesendet oder so)

Im Safari klappt das jedenfalls so, wie ich das gemacht habe.

Aber kann ja auch sein, das ich dich völlig falsch verstanden habe? * Keine Ahnung... *

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.07.2005 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau die „fenster_zu.php“ will ich mir sparen. (könntest du auch mit „onLoad="self.close();" belegen)

Genau so sieht im Moment meine Ausweichvariante aus...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.07.2005 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry, aber igrendwie versteh ich dein Konzept nicht.

1. Kunde ist im Hauptfenster und klickt da irgendwo ein Button, und es öffnet sich das neue Fenster
2. Der Kunde füllt in diesem Fenster ein Formular aus.
---- Nach meiner Variante ----
3. Der Kunde drückt den Absende-Button, und das Formular wird einem PHP-Dokument übermittelt,
welches die Inhalte des Formulares auswertet, und die Angaben "irgenwo/irgendwie" weitergibt.
Das Fenster wird geschlossen. Der Kunde erhält keinen Feedback.

--- Deine Variante ----
3. Fenster schließt sich einfach so, ohne das das Formular abgesendet wird


Verstehst du, was ich meine? So verstehe ich das im Moment.


Oder schickst du das Formular direkt per mailto-Befehl?
Dann versteh ich, was du meinst. Aber da kann dir dann JavaScript ebenfalls helfen.
Den Absende-Button gibts du ne JS-Funktion, welche das Formular abschickt,
und danach das Fenster schließt.

Puh!

Ich hoffe, ich konnte dir jetzt etwas helfen.
Ansonsten weiß ich auch nicht mehr weiter.

Gruß
Chris


Zuletzt bearbeitet von chrikle am Fr 08.07.2005 10:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.07.2005 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Kunde ist im Hauptfenster und klickt da irgendwo ein Button, und es öffnet sich das neue Fenster mit der Formular-PHP-Datei
2. Kunde füllt in diesem Fenster ein Formular aus.
3. Kunde drückt den Absende-Button
4. Kunde bekommt eine JS-Meldung mit seinen Daten bzw. mit fehlenden Daten
5. Formular wird vom PHP-Dokument ausgewertet, E-Mail verschickt

Das Fenster sollte sich jetzt schließen.

6 Eine andere Seite wird durch die PHP-Datei geladen.
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.07.2005 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
1. Kunde ist im Hauptfenster und klickt da irgendwo ein Button, und es öffnet sich das neue Fenster mit der Formular-PHP-Datei
2. Kunde füllt in diesem Fenster ein Formular aus.
3. Kunde drückt den Absende-Button
4. Kunde bekommt eine JS-Meldung mit seinen Daten bzw. mit fehlenden Daten
5. Formular wird vom PHP-Dokument ausgewertet, E-Mail verschickt

Das Fenster sollte sich jetzt schließen.

6 Eine andere Seite wird durch die PHP-Datei geladen.


Also ist dein Bestreben, nach dem verschicken der Formular-Daten
1. im Mutterfenster eine andere Seite geladen wird.
2. Das Zweitfenster geschlossen wird???

????Das ist alles?????

mein Dokument "Fenster_zu.php" macht dieses jenes (Fenster schließen)
man muß nur noch den JS-Befehl eingeben:

opener.location.href = "eine_andere_Datei.htm";
und dann den sollte eh der Focus auf das Mutterfenster sitzen,
und das Zweitfenster schließt sich wegen den onBlur-Befehl im body automatisch.


Hättest du das mal in deinem ersten Post das so beschrieben *hu hu huu* * Ich geb auf... * *zwinker*

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.07.2005 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrikle hat geschrieben:
Also ist dein Bestreben, nach dem verschicken der Formular-Daten
1. im Mutterfenster eine andere Seite geladen wird.
2. Das Zweitfenster geschlossen wird???

Hehe, nochmal, also dieses Formular-PHP-Skript lädt automatisch
nach dem der POST ausgewertet wurde, eine neue Seite im Fenster 2.

Da ich aber die Bestätigung schon durch ein JS ausgebe, brauche ich
keine zusätzliche Seite mit bla bla alles ok...

Daher soll das 2. Fenster nach der POST-Auswertung geschlossen werden...

Ich möchte auch keine 3. Seite nur damit das Fenster geschlossen werden,
aus irgendeinem Grund funktioniert das onUnload nicht, den Grund müsste
ich gern, da Safari onUnload und close() unterstützen...
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.07.2005 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum das nicht unter Safari funktioniert, kann ich leider auch nicht sagen.

Aber wie wäre es mit einer Alternative? Büdde, schön

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen php /js / self.close() senden
self html als pdf
[javascript] window.close zeitgesteuert
GreyBox ohne Close-Button
[close]-ASP Browserabfrage + Browsini.ini
Flash-Layer mit Close-Button schliessen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.