mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: "$_POST" + "str_replace" gehen nicht zus vom 30.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> "$_POST" + "str_replace" gehen nicht zus
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
mildi
Threadersteller

Dabei seit: 22.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 01.07.2005 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So gehts!

Code:

$_neuerLinkname = htmlentities($_POST['neuerLinkname']);

$boeseZeichen = array('Ä','ä','Ö','ö','Ü','ü','ß', ' ');
$guteZeichen = array('Ae','ae','Oe','oe','Ue','ue','ss','_');

$neuerLinkname = str_replace($boeseZeichen, $guteZeichen, $_neuerLinkname); // "Böse Zeichen" umwandeln


Danke! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.07.2005 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mildi hat geschrieben:
So gehts!

Code:

$_neuerLinkname = htmlentities($_POST['neuerLinkname']);

$boeseZeichen = array('Ä','ä','Ö','ö','Ü','ü','ß', ' ');
$guteZeichen = array('Ae','ae','Oe','oe','Ue','ue','ss','_');

$neuerLinkname = str_replace($boeseZeichen, $guteZeichen, $_neuerLinkname); // "Böse Zeichen" umwandeln


Danke! Lächel


Grins Jo, hätte man drauf kommen können... Ist ja auch logisch, im Quelltext stehen ja keine Umlaute, wieder was gelernt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
gl0tzk0wski

Dabei seit: 02.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 02.07.2005 23:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keliner tip, verwende keine sonderzeichen in scripts selbst. wenn du
bspw. einen editor benutzt der dein file in utf-8 abspeichert, aber der browser
oder webserver iso daten liefert, gehen keine deiner zeichenoperationen.
da beispielsweise utf-8 zwei bytes pro zeichen nimmt und iso nur ein byte.
bei htmlentities muss man auch das verwendete charset angeben damit
es sauber funktioniert. die beschreibung bei den multibyte functions unter
der php-hilfe helfen ein wenig...
  View user's profile Private Nachricht senden
helhum

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 30.09.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe das selbe Problem, dass durch die hier beschriebene Lösung nicht zu beheben ist.
Ich habe folgenden Code:
Code:

$name = htmlentities($_POST['realname']);
echo "$name<br>";
$name = str_replace("&amp;#246;", "oe", $name);
echo "$name<br>";

$name = "&amp;#246;";
echo "$name<br>";
$name = str_replace("&amp;#246;","oe", $name);
echo "$name<br>";



(das "amp" bitte durch einfaches Undzeichen ersetzen, wenn ich es in den code schreibe wird alles mit
einem ö ersetzt *Schnief* )

Die Seite habe ich hier abgelegt.

Vielen Dank für eure Hilfe

Helmut
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 30.09.2005 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mildi hat geschrieben:
So gehts!

Code:

$_neuerLinkname = htmlentities($_POST['neuerLinkname']);

$boeseZeichen = array('&Auml;','&auml;','&Ouml;','&ouml;','&Uuml;','&uuml;','&szlig;', ' ');
$guteZeichen = array('Ae','ae','Oe','oe','Ue','ue','ss','_');

$neuerLinkname = str_replace($boeseZeichen, $guteZeichen, $_neuerLinkname); // "Böse Zeichen" umwandeln


Danke! Lächel



!?? Was soll das denn bitte bringen?
 
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.09.2005 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versteh den sinn auch nicht ganz, für was gibt es php eigene funktionen genau für diesen zweck.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
helhum

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 07.10.2005 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
ich versteh den sinn auch nicht ganz, für was gibt es php eigene funktionen genau für diesen zweck.


Ich habe eine Webpräsenz bei Strato mit php. Bei allen POST Variablen werden da Sonderzeichen in HTML-Code (&#...*zwinker*
umgewandelt. Wenn ich das Ganze per mail (...) verschicke, dann habe ich da den HTML-code im Text was unschön ist.
Darum wollte ich das vorher umwandeln. Über eine schlauere Möglichkeit wüsste ich natürlich auch gerne bescheid. Lächel

Danke für eure Hilfe. Der Code von XSchinkenX hat funktioniert.

hh.
  View user's profile Private Nachricht senden
taste of ink

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du eine Mail verschickst und den HTML Quelltext lesen kannst, solltest du vielleicht an der Stelle an der du den Text der Mail definierst folgendes hinzufügen:
Code:
<HTML>
<BODY>
...Inhalt...
</BODY></HTML>

Das Mail-Programm mus ja vorher "wissen" das er den Text als HTML interpretieren muss.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Str+z deaktiviert, wie fixen?
Javascript: replace
JS | replace - regex - br
Kleine Frage zu JS replace
Javascript suchen ersetzen / replace
[javascript] replace() ersetzt nur einen match
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.