mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP] Variablen-Speicherung für Auswertungsformular vom 14.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP] Variablen-Speicherung für Auswertungsformular
Autor Nachricht
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 13:56
Titel

[PHP] Variablen-Speicherung für Auswertungsformular

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leutz...

Ich muss vorweg direkt sagen dass ich gerade erst mit PHP und MYSQL angefangen habe und daher noch nicht so fit darin bin.

daher hab ich ein kleines Problem...und zwar

Ich habe 2 Scripts (folgen weiter unten). Es geht um eine Infoabfrage für Kurse. In dem ersten Script ist die Auswertung einer vorherigen Abfrage die direkt in eine weitere Auswahlmöglichkeit (Radio-Buttons) umgesetzt wird. Der Wert zur Abfrage wurde aus der vorherigen Abfrage übersendet ($kurs_kat_send - das ist die Kurskategorie). Der User soll aus dem Menü den Kurs auswählen über den er Infos haben möchte. Dann erfolgt die erneute Abfrage, in der die kursnummer des R-Buttons an die nächste Seite übersendet wird. Da wird der Kurs an sich angezeigt. Das klappt auch alles prima. Nur möchte ich es jetzt so machen dass ich unten einen "zurück"-link einsetze, und der User wieder zum vorherigen Auswahlmenü kommt und seine vorherige Auswahl vorfindet (im mom bekomme ich da nur Fehlermeldungen, und ich denke dass es daran liegt dass der Wert für $kurs_kat_send nicht mehr vorhanden ist...).

Wie könnte ich das hinbekommen ? Hat jemand vielleicht eine Idee???

besten Dank...

Lapje



Script 1 - Auswahl

Code:
<body>

<?php

      mysql_connect();
      mysql_select_db("schulungen");
      
      $mysql_abfrage = "SELECT * FROM kursbeschreibung WHERE kurs_art_nr = $kurs_art_send";
      
      $mysql_ergebnis = mysql_query($mysql_abfrage);
      $num = mysql_num_rows($mysql_ergebnis);
      
      

?>
<table width="580" height="360" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
  <tr>
    <td align="left" valign="top">
   
         <form action="iframe_kursbeschreibung.php" method="post">
<?php
        echo "Folgende Kurse können sie bei uns belegen: <br><br>";
          echo '<table   border="1" cellspacing="0" cellpadding="0">';
           echo "<tr>";
           echo"<th></th><th>Kursnummer</th> <th>Kurbezeichnung</th></tr>";
            
      
           while ($datensatz = mysql_fetch_assoc($mysql_ergebnis))
          {
                     
              echo "<tr><td><input type='radio' name='kurs_nr_send' value='" . $datensatz
                             ["kurs_nr"] . "'</td><td>"  . $datensatz["kurs_nr"] . "</td><td>" . $datensatz
                             ["kurs"] . "</td></th> ";
           }
                  
           echo "</tr>";
                        echo "</table>";
?>

<br>
<input type="submit"> <input type="reset">
</form>



Script 2 - Auswertung


Code:
<?php

   mysql_connect();
   mysql_select_db("schulungen");
   
   $mysql_abfrage = "SELECT * FROM kursbeschreibung WHERE kurs_nr = $kurs_nr_send";
   
   $mysql_ergebnis = mysql_query($mysql_abfrage);
   
   $num = mysql_num_rows($mysql_ergebnis);
   
   while ($datensatz = mysql_fetch_assoc($mysql_ergebnis))
   {
         echo '<table border="0" width="400" cellspacing="0" cellpadding="0">';
         
         echo '<tr>';
         echo '<td width="150">Kursnummer:<br> <b><u>' . $datensatz["kurs_nr"] . '</b></u></td>';
         echo '<td width="300">Kursbezeichnung:<br> <b><u>' . $datensatz["kurs"] . '</b></u></td>';
         echo '</tr>';
         
         echo '<tr>';
         
         echo '<td width="400"><br><br><br>Kursbeschreibung:<br> <b>' . $datensatz
                                ["kursbeschreibung"] . '</b></td>';
         echo '<tr>';
         
                      echo '</table>';
            
   }

?>

<p><a href="iframe_kursauswahl.php">zur&uuml;ck zur Auswahl </a></p>


Zuletzt bearbeitet von Lapje am Di 15.11.2005 10:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.11.2005 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Bitte verwende den
Code:
Code-Tag
.
2. http://de3.php.net/session
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Doppelplusgut

Dabei seit: 06.10.2005
Ort: Zimmer 101
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.11.2005 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und hier in schön mit Beispiel:

http://forum.developers-guide.net/showthread.php?t=70
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen -[ERLEDIGT]-[PHP] MySQL mit PHP Variablen füttern
[php] ob_start() und variablen aus DB?!
[PHP] Variablen verknüpfen
gültigkeitsbereich für variablen [PHP]
PHP Variablen Problem.
PHP, Variablen mit HEADER mitsenden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.