mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 16:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: php - speichern=no vom 06.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> php - speichern=no
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
theflu
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.09.2005 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, ok, hab owner und group auf read write execute und public auf red write...gleiche fehlermeldung..... * Keine Ahnung... *
s'on scheiss.....
  View user's profile Private Nachricht senden
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.09.2005 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für was? Für die Datei oder das Verzeichnis?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
theflu
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.09.2005 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für die datei, für das verzeichnis kann ich chmod gar nich anklicken ( schwach grau..) ??



klappt jetzt Grins Grins Grins nur will ich die 2 kästchen in der txt datei nicht haben die nach dem inhalt sind, wo kommen die her ?


Zuletzt bearbeitet von theflu am Di 06.09.2005 14:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.09.2005 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das is ein zeilenumbruch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
theflu
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.09.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, also die \n raus oder ? und wie gehts, dass die txt immer überschrieben wird , und nicht der neue eintrag mit in der alten steht ?
  View user's profile Private Nachricht senden
marcusm

Dabei seit: 06.05.2002
Ort: europa
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.09.2005 15:01
Titel

Re: php - speichern=no

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

theflu hat geschrieben:


Code:
<?
$datei_name = "speichern.txt";

$datei = fopen($datei_inhalt,"a+");
?>



Schlagt mich wenn ich falsch liege aber wie soll er die Datei lesen wenn diese in der Variable $datei_name steht aber fopen als Argument $datei_inhalt mitgegeben wird? * Keine Ahnung... *

gruß
marcus
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.09.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

theflu hat geschrieben:
ok, also die \n raus oder ? und wie gehts, dass die txt immer überschrieben wird , und nicht der neue eintrag mit in der alten steht ?


lies die hilfe zu fopen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
theflu
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.09.2005 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dank dir du sack Grins sags mir doch einfach..... * grmbl * hehe...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [PHP] Speichern, aber wie?
[php] Linkzustand als Variable speichern
[mysql/php] array speichern
PHP if-ergebnis in eine variable speichern
[php] Bildupload -> Bildgröße verändern und speichern
[PHP, MySQL] Fließkommazahlen speichern - how to?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.